Der Drei-Tage-Bart, der Bart der Abenteurer.

Der Drei-Tage-Bart. Besonders beliebt ist der Drei-Tage-Bart bei der Frauenwelt, da er immer etwas verrucht wirkt und demnach extrem sexy macht. Er ist relativ pflegeleicht und geeignet für jeden Mann. Achte aber darauf, dass er gleichmäßig wächst und die Konturen sauber getrimmt sind.

Drei-Tage-Bart.

Der Ursprünglichste aller Bärte - der Drei-Tage-Bart. Der Bart der Abenteurer und Spielernaturen mit der Länge eines - subjektiv empfunden - drei Tage alten Bartes.

 

Die häufigsten Fragen zur Pflege eines Drei-Tage-Bartes.

Einen Drei-Tage-Bart zu pflegen, mag dem ersten Anschein nach leichtes Spiel sein. Wenn du mit deinem Drei-Tage-Bart einmal nicht weiter weißt, schick uns eine Mail.

Einige Produkte aus dem blackbeards Onlineshop, die dir bei der Pflege des Drei-Tage-Bartes helfen.

So bekommst du deinen Drei-Tage-Bart in den Griff.

Mit diesen fünf Schritten kommst du zum unwiderstehlichen Drei-Tage-Bart. Beachte sie und ein hübscher und maskuliner Bart wird der Dank dafür sein.

1

Lass deinen Bart wachsen. Gib ihm Zeit, damit er wachsen kann. Lass solange die Finger davon.

Noch vor kurzer Zeit wurde gesagt, dem metrosexuellen Mann gehört die Zukunft. Diese Männer pflegten einen extravaganten Lebensstil und legten keinen Wert darauf, wirklich männlich zu sein. Pustekuchen, das ist vorbei. Der Drei-Tage-Bart ist absolut salonfähig.Um einen Drei-Tage-Bart hinzukriegen, darfst du deinen Bart erst mal in aller Ruhe wachsen lassen. Die Bezeichnung "Drei-Tage-Bart" ist insofern irreführend, da bei Männern mit starkem Bartwuchs oft schon zwei Tage ausreichen, um in den Genuß verwegener Bartstoppel zu kommen.

Einige unserer Bekannten haben nach 24 Stunden ihren Drei-Tage-Bart. Männer mit langsamerem Bartwuchs brauchen, logisch, etwas länger, da kann es schon mal bis zu einer Woche dauern, bis der Drei-Tage-Bart die gewünschte Länge hat. Bei vielen Männern ist es außerdem der Fall, dass einige Stellen erst nach einiger Zeit wachsen. Am Kinn und an der Oberlippe geht es für am schnellsten, die Wangen dauern dann am längsten. Geduld, mein Lieber, Geduld.

2

Trimme deinen Drei-Tage-Bart. Hol dir dazu einen guten Trimmer und investiere in Qualität.

Hat dein Drei-Tage-Bart die in deinen Augen ideale Länge erreicht, darf auch hier die Pflege nicht zu kurz kommen. Trimme deinen Bart regelmäßig. Wenn du das Trimmen vernachlässigst, sprießen die Barthaare in alle Richtungen und der charakteristische Drei-Tage-Bart Look wirkt ungepflegt, weil du dich schon in der Übergangsphase zum Vollbart befindest. Sicher, ein Vollbart ist erstrebenswert, aber du musst es zu Beginn nicht übertreiben. Zumindest nicht jetzt.

Geduld ist der Weg zum Ziel, auch bei einem Drei-Tage-Bart. Es mag sein, dass du zu Beginn nämlich nicht die exakt richtige Länge erwischst, was das Trimmen angeht. Vielleicht ist zu viel weg, vielleicht zu wenig. Taste dich langsam an die richtige Länge heran, nicht immer ist der als "Drei-Tage-Bart-Aufsatz" ausgewiesene Trimmeraufsatz derjenige, für den du ihn hältst.

3

Nutze Bartöl. Es beruhigt deine Haut, spendet ihr Feuchtigkeit und bekämpft den Juckreiz.

So gut ein Drei-Tage-Bart aussieht, viele Frauen empfinden die kleinen Bartstoppeln, als, sagen wir mal, störend... Pieksende Stoppel sind ein Problem, mit dem fast jeder Mann zu kämpfen hat. Zum einen liegt das an der kurzen Länge der Barthaare (ab einer gewissen Länge werden sie ohnehin ein bisschen biegsamer), zum anderen fehlt ihnen schlicht und ergreifend die Geschmeidigkeit. Und auch für dich selbst kann ein frischer Drei-Tage-Bart unangenehm werden. Es juckt manchmal.

In manchen Fällen hilft gegen das Jucken, das auftritt, wenn du dir einen Bart wachsen lässt eine ganz einfache Lösung: Wachsen lassen und abwarten! Einfach nichts tun. Tut uns leid, das klingt jetzt vielleicht ein wenig herzlos. Aber oft kommt es wirklich nur deshalb zum Jucken, weil der Bart ganz frisch ist und man gerade begonnen hat ihn wachsen zu lassen. Die Haare sind noch nicht lang genug und die Haut hat sich noch nicht an sie gewöhnt. Wir haben in beiden Fällen gute Erfahrungen mit Rasierölen gemacht.

4

Entdecke die Möglichkeiten deines Drei-Tage-Bartes.

Der Drei-Tage-Bart hält viele Möglichkeiten für seinen Bartträger offen. Von fein gestutzt bis hin zum etwas längerem Sechs-Tage-Bart oder gar bis zum Zehn-Tage-Bart, der einem Vollbart schon nahe kommt, der Drei-Tage-Bart lässt viel Spielraum.

Hat Mann also mal keine Lust seinen Bart zu stutzen, kann der Drei-Tage-Bart ohne viel Aufwand zu einem anderen Bartstil mutieren, einfach wachsen lassen und hin und wieder auf dieselbe Länge trimmen. Gib deinem Bart außerdem Kontur, indem du den Hals und vereinzelte Haare an den Backen rasierst. Mit einem Wechselklingenmesser beispielsweise funktioniert das wunderbar. Für das Pre Shave empfehlen wir Rasieröl oder Rasiergel, das aufgrund ihrer Transparenz stetigen Durchblick garantiert, sodass du die Kontur nicht aufgrund von der Blickdichte von Rasierschaum falsch ansetzt.

5

Get the Look. Der Drei-Tage-Bart ist stylisch und bei der Damenwelt besonders beliebt.

Ja, der Drei-Tage-Bart gibt nicht nur dem Gesicht eines jeden Mannes einen gewissen Look. Nein, er verlangt auch einen besonderen Look in Bezug auf deinen Style. Das ist eines der wenigen Dingen, bei denen wir dir nicht helfen können. Beziehungsweise irgendwie schon, aber es ist ja alles subjektiv und Geschmackssache und da wollen wir dir nicht reinquatschen.

Die einen tragen ihren Drei-Tage-Bart zum Business-Outfit, die anderen spielen den wilden Abenteurer und wieder andere verbinden ihren persönlichen Drei-Tage-Bart-Look mit einem lässig, legeren Outfit. Egal, für was du dich letzten Endes entscheidest, dein Drei-Tage-Bart wird deinen Stil unterstreichen. Er steht für Männlichkeit, Style und wirkt einfach etwas verrucht.

Best Practices: Drei-Tage-Bärte.

Ein Drei-Tage-Bart ist Ausdruck von Individualität und Selbstbewusstsein.

Es ist nicht lange her, da wurde prophezeit, dem metrosexuellen Mann gehöre die Zukunft. Sie pflegten einen extravaganten Lebensstil, und legten keinen Wert auf Kategorisierung in ein maskulines Rollenbild. Pustekuchen. Der Drei-Tage-Bart ist absolut salonfähig und modisch, zwar sorgt er noch für Diskussionsstoff und bleibt umstritten, aber er ist in sämtlichen Bevölkerungsschichten zu sämtlichen Anlässen zu sehen. Und es gab und gibt gute Beispiele. Definitiv Kurt Cobain, Homer Simpson, Chuck Norris, Randy Couture, David Garrett, Matthew Fox... und alle Drei-Tage-Bartträger in unserer Galerie. Wir freuen uns über jeden Weiteren. Schick uns dein Bild per Mail.