Hollywoodian – der Bart der Stars.

Hollywoodian – der Bart der Stars. Um einen Hollywoodian tragen zu können solltest du schon einen kräftigen und gleichmäßigen Bartwuchs haben. Er verlangt viel Pflege, dankt es dir aber mit einer ganz besonderen Optik. Männer werden dich für einen gut gepflegten Hollywoodian beneiden. Sowohl die Wangen als auch der Hals müssen aber penibel rasiert sein. Wildwuchs geht beim Hollywoodian überhaupt nicht.

Hollywoodian.

Ein Vollbart mit glattrasierten Wangenpartien. Hart und sensibel zugleich wickelt der Hollywoodian alle Frauen um den Finger.

Bereit für den Oscar?

 

Die häufigsten Fragen zur Pflege eines Hollywoodian.

Ein edler und sehr anspruchsvoller Vollbart. Wir haben hier die häufigsten Fragen zu diesem Bartstil für dich zusammengestellt und beantwortet.

Folgende Produkte helfen dir bei der Bartpflege deines Hollywoodian.

In fünf Schritten zum perfekten Hollywoodian.

Einmal auf dem roten Teppich flanieren – wer will das nicht? Vielleicht gelingt es dir ja, wenn du einen ganz speziellen Bart trägst, den Hollywoodian.

1

Der geadelte Vollbart. Der Hollywoodian. Mehr kann man aus einem Bart eigentlich nicht machen.

Einen Vollbart wachsen zu lassen ist nicht schwer, alles, was du brauchst, ist nur ein bisschen Zeit. Leider sieht der normale Vollbart schnell langweilig aus, aber es gibt eine Variante, die ganz und gar nicht langweilig ist und diese Variante heißt Hollywoodian.

Der Name verrät es schon, dieser Vollbart ist der erklärte Liebling der Stars in Hollywood, sie tragen ihn im Film, privat und natürlich auch auf dem roten Teppich, wo er regelmäßig für Aufsehen sorgt. Der Hollywoodian ist so etwas wie der Adelige unter den Vollbärten, er steht aber auch vielen Bürgerlichen ausgezeichnet. Auf jeden Fall fällt er auf und wird einen bleibenden Eindruck von dir bei allen Betrachtern hinterlassen. Man wird dich automatisch mit dem Hollywoodian in Verbindung bringen.

2

Bloß kein Wildwuchs. Der Hollywoodian verlangt Disziplin und Pflege.

Auch wenn ein Hollywoodian ein Vollbart ist, so sollte er nur ansatzweise an einen Vollbart erinnern. Das heißt im Klartext: Du kannst diesen Bart nicht einfach vor sich hinwuchern lassen, er muss peinlich genau geschnitten und in Form getrimmt werden. Nur dann kann der Hollywoodian seine ganze Pracht entwickeln und die positive Aufmerksamkeit erregen, die er verdient hat.

Wichtig ist, dass die Wangenpartien immer glatt und sauber rasiert werden und auch wenn es um die Kanten geht, dann ist Sorgfalt das oberste Gebot. Kein vorwitziges Haar darf an den Seiten zu sehen sein und auch am Hals darf sich kein Härchen sehen lassen. Der Hollywoodian muss praktisch täglich zur Inspektion. Klar, das ist mit Zeit und Aufwand verbunden, aber es lohnz sich. Der Hollywoodian ist so etwas wie das Nonplusultra der Bärte.

3

Mach mehr aus deinem Bart. Der Hollywoodian verbindet stilvoll ein bisschen was von allem.

Der Hollywoodian lässt dir viele Möglichkeiten, diverse Bartstile zu kombinieren. Du kannst den Schnurrbart mit dem unteren Teil des Hollywoodian verbinden, du musst es aber nicht. Wenn du dich entschließt, dem Schnäuzer ein Eigenleben zu geben, dann kannst du ihn zum Beispiel mit Bartwichse an den Seiten zwirbeln und wenn du ein Fan von Salvador Dalí bist, nur Mut, bring den Schnurrbart in Form und setz so Akzente. Du kannst sehr abwechslungsreich mit deinem Hollywoodian umgehen.

Auch die Breite des Hollywoodian ist immer flexibel und du entscheidest, wie viel von deinen Wangen zu sehen ist. Darf es mehr oder weniger sein? Die Konturen etwas weiter Richtung Kieferknochen oder ganz oben angesetzt? Unverzichtbar für die vielen Varianten des Hollywoodian ist ein Barttrimmer, denn der arbeitet stets präzise und genau.

4

Pflege ist das A und O. Der Hollywoodian ist pflegeintensiv, aber es lohnt sich.

Alle Bärte wollen gehegt und gepflegt werden, besonders wenn viele Haare im Spiel sind, wie das beim Hollywoodian der Fall ist. Nimm dir genügend Zeit für deinen Hollywoodian, er wird es dir mit prachtvoller Optik danken. Am Morgen unter der Dusche wird der Bart mit Shampoo gründlich gewaschen und wenn du einen besonders weichen Hollywoodian haben willst, dann nimm am besten noch eine Spülung.

Gründlich auswaschen ist Pflicht und beim Abtrocknen bitte nicht rubbeln, dann das reizt die empfindliche Haut, deutlich besser ist es, mit einem Handtuch den Bart trocken zu tupfen. Anschließend kommt der Bartkamm zum Einsatz und für den Schnurrbart die Bartwichse nicht vergessen. Fertig ist der perfekt gestylte Hollywoodian.

5

Steht dir der Hollywoodian? Sei ehrlich zu dir selbst, nur dann findest du den richtigen Bartstil für dich.

Um einen klassischen Hollywoodian zu tragen, sollte dein Bartwuchs kräftig und vor allen Dingen auch gleichmäßig sein. Wenn Lücken zu sehen sind, dann sieht der Hollywoodian wie gewollt, aber nicht wie gekonnt aus. Männer mit weniger starken Haarwurzeln und auch die Männer, die erst noch Männer werden wollen, sollten vom Hollywoodian absehen. Klar, jeder hätte ihn gerne, aber wir persönlich finden einen gut getrimmten und kurzen Bart besser, als einen eher unschön aussehenden Vollbart.

Für alle anderen, die über einen kräftigen und gleichmäßigen Bartwuchs verfügen, gilt: Ran an den Bart, denn um dem Gesicht Form und Format zu verleihen, ist der Bart, den die Stars lieben, einfach perfekt. Frauen schätzen den Hollywoodian, denn er gibt jedem Mann einen Hauch von Hollywood, Glamour und rotem Teppich. Außerdem sieht er einfach extrem männlich aus.

Best Practices: Der Oscar lässt grüßen.

Der Hollywoodian - der Bart der Stars und des roten Teppichs, aber auch für zu Hause.

Sie hatten ihn alle schon, Adam Sandler, Christian Bale, Arnold Schwarzenegger und Ben Affleck. Morgan Freeman trägt ihn in einem schicken Eisgrau und Russell Crowe trug ihn nicht nur im Film. Robert de Niro verleiht der Hollywoodian einen ganz besonderen Charme und auch die Geheimagenten ihrer Majestät, Daniel Craig, Sean Connery und Pierce Brosnan schmückten sich auf dem roten Teppich nicht nur mit schönen Frauen, sondern auch mit einem schönen Bart. Bei Robert Downey Junior war der Hollywoodian in Vollendung zu sehen und auch John Travolta ist von Zeit zu Zeit ein echter Hollywoodian Fan.