Bart des Monats März: Ducktail

And the Winner is: The Ducktail!

Im März ist auf jeden Fall der Ducktail angesagt.

Warum? Viele Männer entscheiden sich am Ende des Winters den Vollbart zu stutzen und ihm wieder etwas Form zu verleihen. Auch wer sich im Februar dem Bart des Monats angepasst hat, ist mit dem Ducktail bestens bedient.

Denn viele Änderungen sind nicht nötig: Die Backen etwas ausschneiden, so dass ein schöner Chin Strap entsteht, am Kiefer entlang etwas stutzen und den Bart am Kinn spitz zulaufen lassen. Den Oberlippenbart in beliebige Länge bringen und fertig ist der Ducktail!

Er ist perfekt für diese Jahreszeit, da er zwar wärmt, aber auch schon für die wärmeren Sonnen-Tage geeignet ist.

Außerdem darf man nicht vergessen, dass er absolut toll wirkt, da er zu den ausgefalleneren Bartstilen gehört und für viele Blicke sorgt! Besonders schön wirkt er bei eckigen und ovalen Gesichtsformen, da er das Gesicht streckt.

Die Bezeichnung hat der Bart übrigens tatsächlich von dem hinteren Teil der Ente. Für noch mehr Informationen kannst du dich auch gerne im Shavebook informieren.

Nun also ran an den Ducktail!

Und nicht vergessen: Auch nächsten Monat stellen wir wieder den trendigsten Bart vor!

 
 

Diese Produkte helfen dir einen prächtigen Ducktail zu pflegen:

Teilen:

Alex Baumgartner ein Autor von blackbeards

Alex Baumgartner

Alex ist seit 2012 ein Teil von blackbeards. Mit viel Engagement arbeitet er täglich daran den Shop am laufen zu halten und optimiert gerne einmal die Designs der einzelnen Seiten. Auch er beschäftigt sich seit blackbeards ausgiebig mit dem Thema Bart und Bartpflege. Er versucht gern Neues und wandert dabei oft auf unbetretenen Pfaden.

Hinterlasse eine Antwort
← vorheriger Beitrag nächster Beitrag →