Best Practices: Soul Patch.

Business Look, lässige Sonnenbrille und dazu noch ein Soul Patch – diese Kombi ist Harry F. perfekt gelungen und wir von blackbeards finden, dass er ziemlich viel Stil damit beweist.

Er ist zwar einer der kleinsten Bärte, aber er ist ein Bart, der Soul Patch. Nur ein kleiner Fleck unter der Unterlippe ist mit Barthaaren bedeckt. Wer jetzt aber denkt dieser Bart ist einfach zu pflegen hat sich weit getäuscht. Der Soul Patch verlangt regelmäßiges stutzen und eine tägliche Rasur um die Konturen des Bartes hervorzuheben.

Durch seine Größe ist er zwar auch ideal für alle Barteinsteiger, man sollte aber nicht vergessen das trotz dieses kleinen Bartes, viel Arbeit dahinter steckt, den Look perfekt hinzubekommen.

Ist einem der Look einmal gelungen, so wirkt der Soul Patch, wie bei Harry, smart und sexy. Besonders auf das andere Geschlecht. Jeder Soul Patch Träger strahlt eine besondere Persönlichkeit aus.

Ihr habt auch einen Soul Patch oder einen anderen tollen Bart und wollt in unsere Galerie? Dann sendet uns ein Foto an galerie@blackbeards.de. Mehr Infos zum Soul Patch und anderen Bartstilen findet Ihr außerdem in unserem Bartstil-Ratgeber.

 
Teilen:

Moritz Höcher ein Autor von blackbeards

Moritz Höcher

Moritz Höcher ist seit Anfang 2016 Teil der blackbeards Crew und für alles zuständig, was mit Worten zu tun hat. Produktbeschreibungen, Ratgeber und Bartberatung sind sein Gebiet, zusätzlich setzt er die Produkte im Shop ins richtige Licht durch aussagekräftige Fotos.

Hinterlasse eine Antwort
← vorheriger Beitrag nächster Beitrag →