Do the Bart, man!

In den letzten Jahren keimte der Trend zum Gesichtshaar langsam wieder auf. Vorbei ist die Zeit des glattrasierten Männergesichts. Der aktuelle Modetrend zeigt, dass der Vollbart wieder im Kommen ist. Frauen stehen wieder auf mehr Haar am Mann und finden Vollbart extrem maskulin und attraktiv.

Ganz klar zum Trendbart 2013 gekürt wurde der Vollbart mit all seinen Variationen. Egal ob kurz gehalten, als 3-Tage Bart oder ein schon etwas längerer 10-Tage Bart - solange er gepflegt ist, ist alles erlaubt.

Hollywood hat es am 24. 2. bei den Oscars vorgemacht. Alles was Rang und Namen hat trug Vollbart. Ob George Clooney, Ben Affleck, Frauenschwarm Bradley Cooper oder Hugh Jackman; alle standen mit gut gepflegtem, sexy Vollbart auf dem roten Teppich.

Jeder Bart lässt die Männer maskulin, wilder und auf eine eigene Art mächtig wirken.

Mach 2013 zu deinem ganz eigenen Bartjahr! Der absolute Trend ist der Vollbart. Bist du jedoch eher der Soul Patch oder Henriquatre Typ, ist das auch absolut kein Problem.

Bart ist in, und nicht nur Bart Simpson!

Teilen:

Alex Baumgartner ein Autor von blackbeards

Alex Baumgartner

Alex ist seit 2012 ein Teil von blackbeards. Mit viel Engagement arbeitet er täglich daran den Shop am laufen zu halten und optimiert gerne einmal die Designs der einzelnen Seiten. Auch er beschäftigt sich seit blackbeards ausgiebig mit dem Thema Bart und Bartpflege. Er versucht gern Neues und wandert dabei oft auf unbetretenen Pfaden.

Hinterlasse eine Antwort
← vorheriger Beitrag nächster Beitrag →