Rasierständer

Rasierständer sorgen für stilvolle Ordnung in deinem Badezimmer.

Nein, Rasierständer sind nicht nur was für’s Auge sondern haben auch ein ordnender Charakter. Einerseits präsentierst du deinen Rasierer ansprechend auf einem dieser Throne, gleichzeitig verhilfst du aber auch deinem Rasierpinsel zu Sauberkeit, denn wenn du ihn kopfüber aufhängst, kann sich kein Wasser zwischen den Pinselhaaren sammeln und somit auch kein Schimmel bilden. Praktisch und hübsch, wären unsere Partnerinnen doch nur auch so.

Rasierständer für deinen Rasierer und Rasierpinsel.

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Rasierständer:  Alles beisammen für die morgendliche Nassrasur.

Bewahre Rasierer und Rasierpinsel gut auf, denn Ordnung ist das halbe Leben.

Das hat dir schon deine Mutter gesagt. Zumindest den zweiten Teil des letzten Satzes. Klar, als unreifer Knirps erschloss sich dir der tiefere Sinn dieser Weisheit nicht annähernd, aber mit zunehmendem Bartwuchs und auch anderweitig wachsender Reife wurde dir klar: Verdammt, die Frau hatte Recht. Nach der Rasur stellen sich viele Männer wie auch du die Frage: wohin mit dem Rasierpinsel und dem Rasierer? Die meisten Herren wählen die Ablage unter dem Spiegel und platzieren dort den Rasierpinsel mit den Haaren nach oben, und der Rasierer wird einfach danebengelegt. Eine bessere Lösung stellt da ein Halter dar, an dem der Pinsel und auch die Klinge immer den richtigen Platz finden. Denn wer will schon morgens, womöglich noch vor dem ersten Kaffee, 15 Minuten hektisch durchs Badezimmer hetzen und sich seine Gadgets zur Morgentoilette mühsam aus einem  Chaos, das uns in diesem Moment weder kreativer noch glücklicher macht, zusammensuchen? Eben. Niemand.

Deswegen haben wir bei blackbeards.de eine stylische Lösung, um zumindest Ordnung in dein Rasierzubehör zu bringen: Rasierständer. Denn erstens muss man(n) ja irgendwo anfangen, mit der Chaosbewältigung, und zweitens tut man(n) das am Besten bei den essentiellen Gegenständen deiner Tagesroutine: Rasierer und Rasierpinsel. Dieses Traumpaar kommt außerdem am Besten in einem Rasierständer zur Geltung. Denn eine anständige Rasur ist ja nicht nur ein lästiger Bestandteil von einem abstrakten Begriff namens Körperhygiene, nein, eine richtige Rasur ist auch Teil und Ausdruck eures Lifestyles; Zeit, in der du dich nur mit dir selbst beschäftigst und die auch nur dir gehört, ein Ritual, das zelebriert werden sollte. Und das fängt schon bei der Lagerung eurer Rasierutensilien an. Plus: durch den Rasierständer verhinderst du, dass sich zwischen den Pinselhaaren Wasser staut und dein hübscher Rasierpinsel zu schimmeln beginnt. Dass heißt, neben der optischen Schönung deines Badezimmers (und wir sind uns sicher, ein Rasierständer ist auch im Sinne der Fengshui-Philosophie) verlängerst du auch noch das Leben deines Rasierpinsels. Zusätzlich sparst du dir, und das ist nicht empirisch bewiesen, aber charmant behauptet, mindestens fünf Minuten nervenaufreibendes Gesuche… fünf Minuten, die du von jetzt an auch sinnvoller nutzen kannst. Zum Beispiel mit deiner Herzallerliebsten oder der Eroberung von gestern Nacht oder mit dem Zusammenfalten von Socken, je nachdem was dich entspannt in den Tag starten lässt. Bei so viel Ordnung und Nachhaltigkeit, wäre Mutti doch sicher ganz aus dem Häuschen, oder nicht?