Trockenrasierer

Trockenrasierer sparen Zeit.

Trockenrasierer sind deine erste Wahl, wenn’s mal wieder schnell gehen muss. Komfortabel und einfach werden größere Hautpartien mühelos von Barthaaren befreit. Je nach Wahl deines Trockenrasierers kommt dieser auch noch mit Trimmer für ein präzises Rasieren der Bartkonturen. Zusätzlich eignen sich Trockenrasierer hervorragend, um auch andere Körperstellen von Haaren zu befreien, solltest du dies für nötig erachten.

Eine Auswahl guter Trockenrasierer.

Artikel 1 bis 12 von 20 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 20 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Der Trockenrasierer - Alternative zu hartnäckigen Problemen bei der Nassrasur.

Die elektrische Trockenrasur ist weder was für Weicheier, noch muss sie oberflächlich sein. Vorsprung durch Technik gilt zwar nicht für alle Lebensbereiche – auf moderne Rasierer trifft sie aber allemal zu.

Trockenrasierer online kaufen.

Wenn aus diversen Gründen die Nassrasur nicht befriedigend für dich ist, hilft dir ein guter Trockenrasierer. Er gilt vielleicht nicht als der klassisch männliche Weg zu Entfernung des Gesichtsbewuchses, ist deshalb aber kein Tabu. Im Gegenteil ließ die Entwicklung der elektrischen Geräte die handlichen summenden Dinger zu regelrechten Multitools heranreifen. Trockenrasierer entwickelten sich von lärmenden Ungetümen zu kleinen, flinken High-Tech-Werkzeugen, die leise und präzise auch das winzigste Härchen finden und entfernen, mit allen Arten von Barthaaren fertig werden und selbst deinen Vollbart bändigen. Je nach Art deiner Haare oder deines Bartstyles gibt es diverse Aufsätze und Modelle, deren verschiedene Scherfolien mittlerweile alles können, wirklich alles. Dabei sind moderne Trockenrasierer mittlerweile besonders leise und pflegeleicht und häufig auch mit einem leistungsfähigen Akku ausgestattet, so dass du in deinem Rasierer auch einen treuen Reisebegleiter findest.

Ein weiterer Pluspunkt: Solltest du nach der Nassrasur zu Rasierbrand oder Rasierpickeln neigen, kannst du solche Hautirritationen durch das Trockenlegen deiner Rasierroutine deutlich mildern. Pre Shave-Produkte wie Rasierschaum oder Gel gehören der Vergangenheit an, allerdings solltest du auch nach der Trockenrasur dafür sorgen, dass deine Haut optimal gepflegt und versorgt wird, indem du die für dich passenden After Shave-Produkte aufträgst. Denn nur weil deine Rasur trocken ist, muss es deine Haut ja noch lange nicht werden. Auf dem neuesten Stand der Technik bieten dir Trockenrasierer wirklich sehr viel.

 
1

Die Zeitersparnis durch Trockenrasierer.

Der erste große Vorteil der elektrischen Rasur mit einem Trockenrasierer liegt eindeutig in seiner Zeitersparnis. Du sparst dir verschiedene Prozeduren der Rasurvorbereitung. Wenn du willst, kannst du auch vor deiner Trockenrasur ein Pre Shave benutzen, um deine Haut auf die Rasur vorzubereiten. Das ist auf keinen Fall ungesund, aber keine zwingend notwendige Maßnahme. Nimm den Trockenrasierer einfach in die Hand, schalte ihn ein und leg los. Insofern ist die elektrische Trockenrasur mit einem guten Rasierer des führenden Herstellers das Beste für Eilige und Langschläfer – oder Typen, die viel unterwegs sind und sich während der Bahnfahrt und vor der nächsten Konferenz noch mal eben die entstandenen Stoppeln entfernen wollen.

An die einfache Handhabung wirst du dich sicher schnell gewöhnt haben und sie zu schätzen wissen. Dabei wird zwar deine Faulheit etwas bedient, aber die beiden Punkte, zum einen mehr Zeit übrig zu haben und zum anderen eine leichte Bedienung bei hoher Effizienz, gleichen das mehr als aus. Ob morgens mit Stecker oder unterwegs im Akkubetrieb, der elektrische Rasierer ist wie ein Spielzeug, das gleichzeitig einen Sinn hat und nützlich ist.

2

Hautschonde Rasur mit einem elektrischen Rasierer.

Sowohl bei der Nassrasur als auch trocken können Probleme auftreten, die wir immer wieder als Irritationen benennen. Die Vorgänge auf und in deiner Haut, die alle möglichen Umwelteinflüsse permanent bewältigen muss, lassen sich nicht für jeden Menschen bis ins Detail berechnen. Wenn du trotz sorgfältiger Vorbereitung bei der Nassrasur gegen Brand, Pickel, Jucken und Rötung kämpfen musst, kann der Wechsel zum Trockenrasierer deine Lösung sein. Zwar wird der Trockenrasur auch ein gewisser Stress für die Haut nachgesagt, aber die modernen Rasierer haben derart viele Komponenten integriert, die diesen Schwierigkeiten entgegenwirken, so dass sie de facto keine Chance mehr haben.

Das Material der Trockenrasierer, vor allem die Folien über den Messern, ist auf die Bearbeitung sehr empfindlicher Haut ausgerichtet. Sie passen sich allen Gesichtsformen, Fältchen und unterschiedlichen Wuchsrichtungen an – bei gleichzeitig höchster Effizienz. Sie entfernen alle Haare mühelos und pflegen die Haut schon bei der Rasur. Wir haben sogar Trockenrasierer in unserem Programm, die während der Rasur deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie gleichzeitig spürbar und angenehm kühlen. Hautstress durch Trockenrasur ist ein Problem der Vergangenheit.

3

Reinigung des Trockenrasierers – erstens leicht, zweitens wichtig.

So leicht wie du deinen Trockenrasierer bei dem eigentlichen Rasiervorgang bedienen kannst, so leicht lässt er sich auch reinigen. Die einzelnen Teile lassen sich schön und einfach ab- und auseinandernehmen und ebenso leicht zusammenstecken. Dies macht das Reinigen leicht und lässt es genauso schnell geschehen wie die Rasur. Dass Hygiene eine wichtige Sache ist, müssen wir nicht nochmal betonen. Gut. Damit Bakterien und sonstige Keime es sich gar nicht erst in den kleinen Ritzen und Fugen des Trockenrasierers deiner Wahl bequem machen können, sind alle Rasierer abwaschbar und sehr leicht zu reinigen.

Dazu solltest du aber unbedingt auf eine gute Desinfektion aller wichtigen Teile deines Trockenrasierers achten und empfohlene Reinigungspräparate auch verwenden. Eine alkoholische Basis erzielt hier die beste Wirkung und lässt keinem Mikroorganismus eine Chance auf Weiterleben oder gar Vermehrung. Achte also auf regelmäßige und ordentliche Reinigung deines Trockenrasierers. Besonders wenn du zu den im vorigen Punkt genannten eher empfindlichen Hauttypen gehörst, solltest du wissen, dass Ausklopfen und kurz Wasser drüber laufen lassen nicht ausreicht, um deine Haut nicht nur von unerwünschten Haaren frei zu halten. Es gibt auch eine Menge an Trockenrasierern mit eigener Reinigungsstation – eine großartige Entwicklung!

4

Ein Trockenrasierer rasiert alles weg, was weg sein soll.

Die Trockenrasierer unserer Tage entsprechen so gut wie alle einem All-In-One System. Du bekommst mit ihnen wirklich alle Sorten von Haaren entfernt. Ob weich oder drahtig, dick oder dünn und egal an welcher Stelle und in welcher Hautfalte sie sich halten möchten. Scherköpfe mit ausgeklügelten Bewegungssystemen, die in alle Richtungen schwingen, scharfe Messer haben und Folien besitzen, die sich jeder Gesichtsform und jeder Wuchsrichtung anpassen, lassen keinem Haar eine Chance. Ob lang oder kurz – du bekommst einen Drei Tage Bart genauso mühelos rasiert wie die wirklich langen Haare eines Vollbartes.

Entsprechende Trimmer und Langhaarschneider, die in die Geräte integriert sind, machen es möglich. Du kannst die täglichen Stoppeln genauso gut entfernen, wie du deinen Schnurrbart oder deine Koteletten in Form halten kannst. Die hochmodernen Trockenrasierer bieten dir die ganze Palette der Möglichkeiten: Ob die klassische Rasur als Standard am Morgen, mal eben eine Nachbearbeitung deines Gesichts zwischendurch oder das Styling von Konturen deines Bartes oder Schläfenzierde: Alles drin und alles möglich. Dein elektrischer High-Tech Rasierer könnte auch eine Versuchung für die Beine deiner Freundin sein. Hab ein Auge auf ihn ;-)

Dein neuer Trockenrasierer – online kaufen bei blackbeards.

Kehre der Nassrasur den Rücken – mit einem Trockenrasierer. Wie mit allem, so ist es auch bei der Rasur so, dass es nicht nur einen ultimativen Lösungsweg gibt um ans Ziel zu kommen. Wer keine Lust auf tagtägliches Geplanschte und Gepritschel im Badezimmer hat, dem ist die Trockenrasur ans Herz zu legen. Und genau das tun wir, zumindest mit Einschränkungen.

Wir sind Fans der klassischen Nassrasur mit Rasierhobel oder Rasiermesser, aber hin und wieder ergeben wir uns der Bequemlichkeit und greifen zum Trockenrasierer. Diese kleinen, surrenden Wunderwerke der Rasur-Technik haben sich in den letzten Jahren zu einem richtig guten und relativ gründlichem Helfer entwickelt, wenn du dir morgens mal eben schnell die Bartstoppeln aus dem Gesicht kratzen willst. Verletzungsrisiko gleich null, grandioses Design, wundervolle Technik: Kauf dir deinen neuen Trockenrasierer online – bei blackbeards.