Rasur der Achseln. Weg mit den wuchernden Haarbüscheln in den Armkehlen.

Die Ära der Ästhetik macht auch um Männer keinen großen Bogen mehr. Der gepflegte Beau steht hoch im Kurs. Achselhaare stören da nicht nur das Gesamtkunstwerk Mann, sondern werden von vielen mittlerweile als ekelig und ungepflegt empfunden.

Einige Produkte zur Rasur der Achseln aus dem blackbeards Onlineshop.

Die Rasur der Achseln ist auch bei Männern längst kein Trend mehr, sondern Alltag der Körperkultur.

Die Rasur der Achseln ist ein besonderes Thema der Rasur, denn es ist eine besonders anspruchsvolle Stelle, die du dort vorhast zu rasieren. Beachte deshalb diese Tipps und Hinweise für eine sanfte und gründliche Rasur.

Schön war die Zeit, als wir Männer noch sorglos überall Haare tragen durften. Aber die ohnehin schon immer schönere Damenwelt macht uns seit langem vor, was neuerdings von uns erwartet wird. Die Frau pflegt und stylt sich, was ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Haare möchte sie nur auf ihrem hübschen Köpfchen. Hier sollen sie dick und lang sein. Den Rest des Körpers hingegen hält sie mit allen Mitteln und großem Kosmetik-Budget so haarfrei wie nur möglich. Klar, dass dadurch auch ihre Ansprüche an uns Männer wachsen respektive sich verändern. Mit den schwindenden Versorgungsansprüchen der heute berufstätigen, selbst verdienenden Frau steigt ihr Begehren an äußerlich attraktiven Männern.

Die Maßstäbe sind also neu definiert. Gut, dass wir unsere Bärte bereits auf Vordermann gebracht haben. Die Bartpracht des Mannes ist die Haarpracht der Frau. Da können wir mithalten. Nicht jeder möchte sich jedoch allen Trends und Zeitgeistern unterwerfen. Wir denken, dass einem Naturburschen nebst prächtigem Vollbart auch prächtige Achselhaare stehen, er seinem Naturell treu bleiben sollte und damit auch gut fährt. Aber wir sehen genauso, dass viele Männer von sich aus gerne dem neuen Ästhetizismus folgen und alle Schönheit aus sich herausholen möchten. Dazu gehört heute nun einmal das Entfernen der Körperbehaarung. Mitunter die Rasur der Achseln. Dieser widmen wir uns im Folgenden.

Die Nassrasur. Die männlichste Art für den kompletten Kahlschlag unter den Achseln.

Was männlich ist, ist ja immer gut. Selbst wenn du dich freiwillig für die Rasur deiner Achselhaare entscheidest, möchtest du vielleicht doch auf eine maskuline und vertraute Technik zurückgreifen – die Nassrasur. Du gehst ähnlich vor wie bei der Rasur von Kinn, Wangen und Hals. Das einzige, was „leider“ nicht geht, ist die Verwendung eines Rasiermessers oder eines Wechselklingenmessers. Du musst ja deinen Arm heben, so dass du keine zweite Hand hast, um die Haut richtig für die Messerrasur zu straffen. Heißt, du verwendest besser einen feinen Rasierhobel oder einen guten Sicherheitsrasierer – einen mit scharfen Klingen.

Befeuchte deine Achseln am Waschbecken oder unter der Dusche mit warmem Wasser, das erwärmt die Haut und öffnet die Poren. Hebe deinen Arm über den Kopf, das spannt und strafft die Achselhaut etwas. Nun trägst du mit der Hand Rasierschaum auf, aus Rasierseife oder Rasiercreme selbst geschlagen (super) oder auch aus der Dose (okay). Er erweicht deine Haare, lässt Rasierklingen leicht gleiten und minimiert so Rasurbrand. Nach einer kurzen Einwirkzeit ziehst du mit deinem Rasiertool über die Achseln, zunächst in Wuchsrichtung und dann dieser entgegen. Wasche deine Achselhöhle danach mit kühlem Wasser, das schließt die Poren wieder. Kleine Schnitte kannst du mit blutstillendem Alaunstift behandeln. Etwas mildes After Shave Balsam oder Feuchtigkeitscreme drauf und gut ist‘s.

Die Trockenrasur. Sie lässt dir die Wahl zwischen komplett weg oder nur reduzieren.

Die Nassrasur ist immer eine gründliche Rasur, bei der logischerweise alle Haare hinterher ab sind. Vielleicht möchtest du aber nur ein wenig lichten und kürzen. Dann ist für dich die Trockenrasur geeignet. Mit einem elektrischen Bart- und Haarschneider, am besten einem, der verschiedene Längeneinstellungen erlaubt, kannst du schnell und einfach deinen Achselhaaren Länge nehmen, dabei Volumen reduzieren und auf männliche Art Ordnung schaffen. Wenn du dich mit ganz glatten Achseln zu feminin fühlen würdest, ist das Trimmen ein guter Mittelweg zwischen Anpassung und Verweigerung.

Allerdings kannst du dich mit einer Trockenrasur dennoch auch komplett nackt unter den Achseln machen. Wenn du das möchtest, dient dir hierzu ein Trockenrasierer, mit dem du auch deinen Bart rasieren kannst. Je hochwertiger das Gerät und je mehr technische Ausstattung es bietet, desto gründlicher wird das Ergebnis ausfallen und desto sanfter geht es mit deiner Haut um. Da bei der Trockenrasur keine Vorbereitung notwendig ist, du also Achselhaut und Haare vorher nicht befeuchten oder einschäumen musst, sparst du Zeit und kannst jederzeit mal über die Achseln rattern, wenn beispielsweise deine Traumfrau ein kurzfristiges Date angekündigt hat. Zeit zum Auftragen eines duftenden, mild desinfizierenden und pflegenden After Shave Balsam bleibt aber sicher noch. Perfekt für deine Haut und ihre Sinne.

Es gibt noch einige andere Entfernungsmöglichkeiten. Vielleicht sind sie dir jedoch zu feminin oder zu schmerzhaft.

Leider wächst das Haar schnell nach und die nächste Rasur steht gleich wieder an. Kennst du ja vom Bart. Wir sprechen uns ganz klar fürs Rasieren aus, einfach weil es männlich ist. Dennoch möchten wir dir andere Methoden nicht vorenthalten. Wir leben in einer Demokratie und jeder darf nach seiner Fasson wählen. Im Badezimmer hinter verschlossener Tür sieht ja keiner, was du tust. So auch nicht, dass du Enthaarungscreme verwendest. Die schmerzloseste und simpelste Art der Achselhaarentfernung. Aber halt irgendwie feminin. Einfach nach Anleitung auftragen und abschaben. Immerhin gibt es Produkte mit Rezepturen für Männer.

Schmerzhaft mit sadistischem Touch geht Achselhaarentfernung mit Waxing, Sugaring oder einem Epilierer. Diese drei Methoden tun weh, weil die Haare samt Wurzel ausgerissen werden, dafür bist du sie vier bis sechs Wochen los. Beim Waxing trägst du Wachs, beim Sugaring eine Zucker-Zitronensaft-Wasser-Mischung auf und reißt das Ganze nach dem Erstarren mit einem Ruck ab. Der Epilierer ist ein Elektrorasierer ähnliches Gerät, immerhin, aber er packt das Haar auch samt Wurzel. Mach die Badezimmertür zu, dann hört keiner deinen Schrei. Folge auf jeden Fall den Anleitungen des jeweiligen Herstellers bei der Anwendung, auch bezüglich Vorbereitung und Nachbereitung. Dauerhaft entfernt deine Haare ein IPL Gerät, das mit Xenonlicht-Impulsen Haarwurzeln verödet, oder ein Laser, dessen gebündelte Lichtstrahlen ebenso veröden. Dazu solltest du aber besser zur Kosmetikerin oder zum Arzt deines Vertrauens.

Was bringt die rasierte Achsel noch an Vorteilen? Da ist noch mehr als nur das Schönheitsideal.

Wer schön sein will, muss leiden, weil er so doof ist, dass er bloß schön sein will. Ein schlaues Zitat von Julia Engelmann. Deshalb finden wir, dass es nicht schaden kann, ein paar weitere, vor allem sinnvolle Vorteile der Achselrasur anzusprechen. Wir dürfen uns außerdem nichts vormachen. Schönheit gründet nicht im äußeren Erscheinungsbild allein. Das hat jeder sicher schon einmal erfahren. Eine schöne Frau verliert an Schönheit, wenn sie fordert, wütet und lügt. Das gilt auch für Männer. Ein schöner Charakter, ein ehrlicher und unterstützender Geist macht dauerhaft schöner als ein nettes Äußeres. Charakter besteht, Schönheit vergeht.

Nach dieser kleinen Exkursion in die Psychologie zurück zu deinen getrimmten oder glatt rasierten Achseln. Sie unterstreichen also deine innere Schönheit. Aber du wirst auch nicht mehr so stark nach Schweiß riechen. Denn in Achselhaaren kann sich der Schweiß besser halten, lässt sich nicht so leicht abwaschen und Bakterien, die von den Eiweißen deines Schweißes leben, können sich kräftig vermehren und den üblen Geruch bei ihrer Zersetzungsarbeit produzieren. In haarfreien Achseln hat ein wohlriechendes Deo weniger Arbeit und du wirst länger gut duften. Was gibt es besseres als einen schönen, duftenden Mann mit ehrlichem Charakter? Einen superschnellen Leistungsschwimmer oder Läufer vielleicht? Im Ernst: Ohne Haare unter den Achseln erhöht sich die Aquadynamik und verringert sich der Luftwiderstand. Millisekunden, die bei Schwimmern und Läufern zählen. Schön schlau zum Sieg.

Schön bleibst und schlau bist du, wenn du bei der Achselhaarentfernung ein paar Dinge berücksichtigst und beachtest.

Deine Achselhaut ist relativ empfindlich. Sie reagiert entsprechend gereizt auf Rasur, Epilieren, Lasern und all das. Schau dir deine Haut und ihre Reaktion an und ändere die Methode, bis du diejenige gefunden hast, die deine Haut am wenigsten reizt. Jeder ist anders, aber generell treffen folgende Dinge zu. Erstens: Alkohol reizt die Achselhaut sehr und trocknet sie aus, so dass du als After Shave nur ein kühlendes, pflegendes und entzündungshemmendes Balsam oder eine Creme mit beispielsweise Kamille, Teebaumöl oder Hamamelis verwenden solltest. Warte aus diesem Grund auch einige Stunden mit dem Deo und rasiere dich deshalb am besten abends.

Zweitens: Rasierst du deine Achselhaare zu tief, ziehen sie sich unter das Hautniveau zurück, wachsen teilweise nicht mehr aus der Pore heraus und es können Abszesse entstehen. Neigst du dazu, ist ein vorausgehendes Peeling ratsam, auch eher die Trockenrasur oder Enthaarungscreme. Drittens: Bei der Haarentfernung mit Laser, IPL oder mittels Sugaring solltest du 24 Stunden nachher nicht in die Sonne, ins Solarium und in die Sauna. Last but not least: Auch die Haarlänge spielt eine Rolle. Beim Epilieren beispielsweise sollten deine Achselhaare nur ein paar Millimeter lang sein, sonst können sie sich verheddern in den Drehköpfen. Die Liste ist noch länger. Unser Tipp daher. Sei schlau und schau dir die jeweilige Gebrauchsanweisung ganz genau an. Schlau und schön - das geht.

blackbeards unterstützt dich mit Ratschlägen und allen Rasiertools, die du zur Rasur der Achseln brauchst.

Auch wenn nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden, sollten wir alle, Männer wie Frauen dennoch alles für die Liebe und die Schönheit tun.

blackbeards unterstützt dich dabei mit weiteren Tipps, folge einfach den links zu unseren nützlichen Ratgebern und wenn du hochwertige Rasiergeräte und Pflegeartikel für deine Achselhaarentfernung brauchst, unser Onlineshop hat reichlich gute Auswahl.