After Shave Balsam

After Shave Balsam beruhigt und pflegt deine Haut.

Deine Optik findet eine Nassrasur super – deine Haut dagegen nicht so sehr, denn für sie bedeutet es zusätzliche Belastung. Um dich bei ihr für die Belastung zu entschuldigen, solltest du sie gut pflegen nach der Rasur. Ein After Shave Balsam ist leichter verträglich als Rasierwasser und eignet sich somit für empfindliche Haut, da es weniger Alkohol enthält. Dennoch pflegt es deine Haut und beugt Irritationen sowie Reizungen vor.

After Shave Balsame, die deiner Haut bei der Regeneration helfen.

Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

After Shave Balsam – Skin and Soul Food.

Mit dem Wort Balsam assoziierst du bestimmt Heilsames. Balsam für die Seele? Balsam gibt es auch für deine Haut. Es ist ein After Shave, das so mild ist, dass es wohltut. An Haut und Seele.

After Shave Produkte, die wir dir ans Herz legen.

Rasur ist nicht gleich Rasur. Haut ist nicht gleich Haut. Das wissen wir Männer inzwischen. Jeder von uns muss sich vorantasten. Von der ersten Rasur bis zu deiner heutigen hast du wahrscheinlich manch schmerzliche Erfahrung gemacht und nach Wegen gesucht, wie du deine Rasur angehst, um ein schmerzfreies und optimales Ergebnis zu erlangen. Natürlich geben wir nicht zu, dass wir auch mal Weichei sind und spielen den Indianer, der keinen Schmerz kennt. Insgeheim haben wir aber alle gelitten oder leiden noch, wenn es nach der Rasur juckt und brennt und unsere Haut alles andere als toll aussieht. Vergiss den Indianer. Die Hersteller von After Shave Produkten haben sich für uns den Kopf zerbrochen. Sie entwickelte aus dem traditionellen After Shave namens Rasierwasser, das es zu Großvaters Zeiten gab, der nicht umhin konnte, als das Brennen tapfer auszuhalten, eine Reihe von Alternativen. Eine davon ist After Shave namens Balsam. Milde Nahrung für sensible Häutchen und Seelchen.

 
1

Wofür After Shave Balsam und für wen ist es optimal?

Du hast schon einiges ausprobiert? Die Rasur war oft kein Vergnügen, das Ergebnis enttäuschend unsauber? Deine Haut brannte und juckte, war gerötet, Schnittverletzungen schmerzten, Pickel verunzierten dein Gesicht? Du warst und bist noch ratlos? Wir wissen, wie es dir geht. Wir sahen uns deshalb um, haben getestet, Lösungen gefunden. Wir empfehlen dir, jede Rasur mit einem Pre Shave vorzubereiten, mit einem gefälligen Rasiertool durchzuführen und schließlich mit einem After Shave abzurunden. Balsam gehört zur Reihe der After Shave Produkte, mit denen du deine Rasur nachbereitest. Und zwar sanft.

Während robuste Haut durchaus Rasierwasser verträgt, solltest du bei empfindlicher Haut vorsichtig sein und ein After Shave Balsam bevorzugen. Es weist im Vergleich zu Rasierwasser und anderen After Shaves einen sehr niedrigen Alkoholgehalt auf. Oder gar keinen. Das ist das Entscheidende. Wenn deine Haut sehr stark zu Rötungen und Brennen neigt, heißt das, dass sie sensibel ist und Alkohol nicht gut verträgt. Für dich könnte ein After Shave Balsam dann genau das Richtige sein. Denn es geizt zwar mit Alkohol, pflegt dafür umso mehr sensible Haut durch eine Komposition ausgewählter Wirkstoffe.

2

Woraus besteht After Shave Balsam? Ein einfacher Blick in die Welt der Inhaltstoffe.

Balsame sind pflanzliche Sekrete aus dem Balsambaum oder aus Balsampflanzen. Gemische aus Harzen und ätherischen Ölen. Wir konzentrieren uns auf das, was wir alle auch ohne Doktortitel verstehen. Balsam ist ein Produkt aus der modernen After Shave Palette, neben Alaun, Rasierwasser, Lotion, Moisturizer. Jedes Produkt hat seine speziellen Eigenschaften. After Shave Balsam ist dabei besonders mild. Im Wesentlichen bestehen unsere Balsame aus Fetten, Wachsen, Harzen, heilenden und duftenden ätherischen Ölen, pflegenden Kräutern, nährenden Vitaminen. Alkohol hat einen vergleichsweise prozentual geringen Anteil, oder gar keinen Platz darin.

Chemie mögen wir auch nicht unbedingt im After Shave Balsam. Gegen jedes Problem ist ein Kraut gewachsen. Kennst du, oder? So ist auch gegen fast jedes Hautproblem nach der Rasur eines gewachsen. So gibt es Balsame mit unterschiedlichen Rezepturen. Ihre Wirkung hängt von der Zusammensetzung ab. Zwar sind alle gut zu sensibler Haut, spenden ihr Feuchtigkeit und Fett, machen sie streichelzart. Dennoch kann man zusätzliche Effekte erzielen. Ein After Shave Balsam mit Birkenblattextrakt wirkt – so wird versprochen – Alterungsprozessen entgegen. Sehr zu Entzündungen neigende Haut schätzt After Shave Balsam mit Arnikaöl. Rasurbrand kühlt Campher oder Menthol. Analysiere deine Hautbedürfnisse. Lese unsere Inhaltsbeschreibungen und schau dir die Inhaltsstoffe der einzelnen After Shave Produkte genau an.

3

Guter Balsam (Natur) versus schlechter Balsam (Chemie).

Nicht immer ist nomen gleich omen. Nicht immer ist Balsam im Sinne von Balsam drin, wo Balsam drauf steht. In unserer Welt der Polaritäten existieren Gut und Schlecht ausnahmslos parallel. Mit diesem Wissen machten wir uns schlau und entschieden uns für ein Angebot an Balsamen, das weitestgehend Natur bietet. Chemie in einem Produkt, das du direkt auf deine Haut aufträgst und das eigentlich Balsam sein soll? Das hinkt. Was denkst du, ist für deine Gesundheit gut? Frisch gepresster Orangensaft oder gefärbtes Zuckerwasser? Die Antwort ist jedem Menschen mit gesundem Menschenverstand klar. Genauso ist es bei After Shave Balsam.

Die Natur schenkt uns gesunde, heilende, desinfizierende, duftende, erfrischende Inhaltsstoffe. Wir brauchen wirklich keine Chemie in einem After Shave Balsam. Chemie ist nicht generell schlecht, aber sie ist nicht ohne Gefahren. Lies mal Testberichte im Internet. Du wirst feststellen, dass es meistens besser ist, auf Natur zu setzen. Sicher gibt es auch Allergien gegen Pflanzen, wir haben alle schon mal von der Pollenallergie gehört. Mehr als sicher ist jedoch, dass chemische Zusätze wie Polyethylenglykole (PEG), Silikone, Erdölprodukte nicht auf unsere Haut, in unsere Körper gehören. Wir achten darauf bestmöglich in unserem Sortiment. Achte du auf dich.

4

Das wie und wo des After Shave Balsams.

Du weißt jetzt, dass Balsam ein mildes After Shave für sensible Haut ist. Dass du es nach der Rasur anwendest. Dass du ein hochwertiges natürliches Produkt verwenden solltest. Wie du es anwendest, steht meist auf dem Behältnis. Im Grunde geht es immer so: Du wäschst und trocknest dein Gesicht nach der Rasur, nimmst eine großzügige Menge aus der Flasche oder Tube und verteilst sie sanft auf allen von der Rasur betroffenen Hautpartien. Es tut der gesamten Gesichtshaut gut. Nur die Augen mögen es nicht so. Also pass um die Augen herum etwas auf.

Dass du den Balsam im Gesicht aufträgst, war dir ja klar. Aber wusstest du, dass After Shave Balsam auch auf deiner rasierten Brust, auf deinen rasierten Achseln oder sogar auf deinen intimsten rasierten Hautpartien eine Wohltat ist? Immer drauf damit. Gesicht, Brust, Achseln, Intimzone, alles weich, duftend, glatt. Da freust nicht nur du dich, sondern auch deine Seele, wenn du so glatt dann doch glatt bei deiner Auserkorenen punktest. Oder deinem restlichen Umfeld beziehungsweise den Menschen, die dir sonst so vor die Nase und die glattrasierten Hautpartien laufen. Ein anregender, guter Duft gepaart mit sanfter Haut zeichnen dich nun aus. Gut gemacht.

After Shave Balsam online kaufen im Shop von blackbeards.

After Shave Balsam garantiert dir den perfekten Abschluss deiner täglichen Rasur-Routine. After Shave Balsam ist eine gute Sache. Da die Haut durch jede Rasur zusätzlich irritiert wird, können Hautreizungen wie Rötungen, Juckreiz oder kleine Rasierpickel auftreten. Um solche Unannehmlichkeiten, die weder schön noch notwendig sind, zu vermeiden, empfehlen wir dir, gleich nach der Rasur After Shave Balsam auf die Gesichtshaut aufzutragen, der sich wie ein leichter Schutzfilm über deine Haut legt.

Eine große Auswahl an verschiedenen Sorten, Inhaltsstoffen und Düften findest du in unserem Shop. Durch die pflegenden, rückfettenden Inhaltsstoffe wird deine Haut sofort beruhigt und geglättet, dabei ist es egal, wie oft oder wann du den Balsam aufträgst. Du kannst ihn jederzeit und so oft wie nötig oder gewünscht verwenden, das Gefühl bis in die Bartspitze gepflegt zu sein, ist dir immer sicher.