Kompetente Beratung +49 8031 222 05 25
Schneller Versand mit DHL
Riesige Auswahl, die besten Marken, top Qualität

Soul Patch – ein Bart und viele Meinungen.

Soul Patch – ein Bart und viele Meinungen.

Das wichtigste Werkzeug für die Pflege deines Soul Patch ist ein Wechselklingenmesser.

blackbeards Wechselklingenmesser 04
blackbeards Wechselklingenmesser
29,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Produkt

So bekommst du einen Soul Patch hin.

Intellektuell und cool oder einfach nur peinlich? Beim Soul Patch gehen die Meinungen weit auseinander. Probier den Soul Patch aus und warte auf die Reaktionen.

Mehr als nur ein kleiner Fleck.

Streng genommen ist der Soul Patch nur ein kleiner Fleck am Kinn, aber er ist ein Bart, der polarisiert. Sexy sagen die einen, blamabel sagen die anderen. Diejenigen, die den Soul Patch peinlich finden, sind in der Regel immer glatt rasiert und wagen keine Experimente, die ihn mögen, sind hingegen lässig und pfeifen auf die Meinung von anderen. Um einen Soul Patch zu bekommen, musst du dir einfach nur einen Kinnbart stehen lassen, und wenn dieser dicht genug ist, dann rasierst du alle Barthaare ab, bis nur noch ein kleiner Fleck in der Mitte des Kinns übrig bleibt, fertig ist dein Soul Patch.

No Go’s beim Soul Patch.

Auch wenn der Soul Patch ein unkomplizierter Bart ist, was die Pflege und den Aufwand angeht, es gibt einige Dinge, die du beachten solltest, wenn du dich für einen Soul Patch entscheidest. Wenn du von Natur aus ein etwas längliches Gesicht hast, dann ist der Soul Patch nicht die beste Wahl, denn so machst du im wahrsten Sinne des Wortes ein langes Gesicht. Der schmale Oberlippenbart kombiniert mit einem Soul Patch ist Geschmacksache, denn das kann schnell albern wirken. Gleiches gilt auch für die Glatze zum Soul Patch, denn das ist dann ein bisschen too much.

Das ist cool, Mann.

Junge Männer mit Soul Patch sehen echt cool aus, bei Herren im gesetzten Alter sorgt er nicht selten für ein mitleidiges Lächeln. Der Soul Patch ist ein klassischer Sommerbart, denn er lässt ausreichend Luft an die Haut, und wenn er mit einer lässigen Sonnenbrille kombiniert wird, dann wirkt er gleich doppelt so cool. Frauen mögen den Soul Patch übrigens, sie assoziieren den Bartfleck am Kinn mit Klugheit und Cleverness. Zusammen mit einem gepflegten Drei-Tage-Bart ist der Soul Patch unschlagbar, denn mehr Coolness geht einfach nicht.

Trimmen muss sein.

Auch der Soul Patch kommt nicht ohne einen Barttrimmer aus, denn wenn der eigenwillige Kinnbart nicht regelmäßig in Form geschnitten wird, dann erinnert er sehr schnell an ein kleines Malheur, das beim Kakaotrinken entstanden und nicht weggewischt worden ist. Alle paar Tage musst du schon ran an den Bart und ihn wieder in die perfekte Form schneiden. Warte aber nicht zu lange, denn je länger die Barthaare werden, umso mehr wird aus dem Soul Patch ein Ziegenbart und dieser ganz spezielle Bart steht nicht jedem Mann.

Perfekt fürs Nachtleben.

Es gibt Bärte, die sind salonfähig und können auch im Job getragen werden. Der Henriquatre zum Beispiel oder auch ein gepflegter Vollbart sind Bärte, die sehen auch im Job gut aus, denn sie wirken sehr maskulin. Der Soul Patch ist hingegen der richtige Bart, wenn es auf die Piste geht. Bist du ein Nachtmensch und ein Szenegänger? Dann ist der Soul Patch der richtige Bart für dich. Der Soul Patch ist schnell gestylt, und wenn er dann wider Erwarten doch nicht der passende Bart für dich ist, kein Problem, denn er ist sehr schnell mithilfe eines Nassrasierers auch wieder verschwunden.

Best Practices: Dichter, Denker, Dracula.

Der Soul Patch ist der Bart für Jedermann. Wirklich jeder kann ihn tragen. Auch Einsteiger haben mit diesem Bart viel Spaß und reihen sich in die Riege der Bartträger ein.

Der Soul Patch ist keine Erfindung der Neuzeit, es gab einige bekannte Herren der Geschichte, die diesen Bart zu ihrem Bart gemacht haben. William Shakespeare trug den schicken Kinnbart und auch Graf Dracula war ein Fan des Soul Patch. Tom Waits findet ihn toll und Johnny Depp trägt ihn immer mal wieder sehr gern. Bruce Springsteen ist überzeugter Soul Patch Träger und auch Keanu Reeves machte den Kinnbart in Hollywood populär. Stevie Wonder setzt sich nicht ohne Soul Patch ans Klavier und Ricky Martin kombiniert ihn ganz lässig mit einem Schnurrbart. Bill Bob Thornton und Kevin Costner, Sean Penn und auch Frank Zappa – sie alle stehen für den Soul Patch, einen Bart, der garantiert für Aufsehen sorgt.