Kompetente Beratung +49 8031 222 05 25
Schneller Versand mit DHL
Riesige Auswahl, die besten Marken, top Qualität

Victor-Emanuel-Bart – der schicke Kombibart.

Der Victor-Emanuel-Bart kombiniert stilvoll einen Oberlippenbart mit einem Soul Patch beziehungsweise Kinnbart. Er erinnert ein wenig an die Musketiere oder französische Feldherren, wirkt äußerst edel, verlangt aber auch eine akkurate Rasur der Konturen und des restlichen Gesichtes. Hier gehören keine Haare hin, denn nur ein sauberer Victor-Emanuel-Bart ist ein guter Victor-Emanuel-Bart.

Das wichtigste Werkzeug für die Pflege deines Victor-Emanuel-Bartes ist ein Wechselklingenmesser.

blackbeards Wechselklingenmesser 04
blackbeards Wechselklingenmesser
29,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum Produkt

So bekommst du deinen Victor-Emanuel-Bart in den Griff.

Wie der Henriquatre, so ist auch der Victor-Emanuel-Bart ein königlicher Bart. Hier stand der frühere König Victor Emanuel II., König von Italien und Sardinien Pate.

Ist der Victor-Emanuel-Bart tatsächlich nur ein Bart für Snobs?

Der Victor-Emanuel-Bart hat den Ruf ein Bart für Snobs zu sein, und dieser Ruf kommt nicht von ungefähr. Neben dem italienischen König schätzten vor allem Herren aus dem Adel und dem Klerus diesen Bart, der aus einem markanten Kinnbart und einem imposanten Schnurrbart besteht. Allerdings sollte dir sein Ruf egal sein, denn schließlich wirst du ihn nicht deshalb tragen, sondern weil du findest, dass er zu dir passt.

Wenn du dir ein Bild vom Victor-Emanuel-Bart machen willst, dann stell dir am besten Salvador Dalí und Brad Pitt vor, und kombinier die Bärte der beiden Herren zu einem Bart, und fertig ist der klassische Victor-Emanuel-Bart. Alternativ kannst du dir auch das Bild von dem hübschen jungen Mann etwas weiter oben anschauen, dort findest du auch ein hervorragendes Exemplar dieses Bartstiles.

Ein Drei-Tage-Bart als Basis für den Victor-Emanuel-Bart reicht.

Wenn du dir einen echten Victor-Emanuel-Bart stehen lassen möchtest, dann kannst das mit einem Vollbart, aber auch mit einem schicken Drei-Tage-Bart erreichen. Wichtig ist, dass du die Barthaare unter der Unterlippe und über der Oberlippe im Auge behältst. Der Schnurrbart sollte eine gute Länge haben, denn er wird schließlich für den typischen Look an den Seiten gezwirbelt und dann mit Bartwichse in Form gebracht.

Der Kinnbart wird dann ein nicht zu breiter Ziegenbart, der allerdings nicht zu lang werden darf, denn sonst verliert der Victor-Emanuel-Bart schnell sein elegantes Flair. Du merkst also, ein Victor-Emanuel-Bart verlangt ein bisschen Zeit und Aufmerksamkeit, aber das tut prinzipiell jeder Bart, wenn er gut gepflegt erscheinen will. Du wirst die richtige Länge für dich selbst schon finden.

Auf das Styling kommt es an. Bartwichse hilft an dieser Stelle.

Männer, die sehr viel Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild legen, entscheiden sich gerne für einen Victor-Emanuel-Bart, denn diesem Bart kannst du ansehen, dass seine Pflege und sein Styling richtig Zeit in Anspruch nehmen. Der Moustache oder der Schnäuzer auf der Oberlippe muss korrekt gestutzt werden, Wildwuchs ist ein No Go. Geduld und auch eine ruhige Hand musst du schon mitbringen, denn während der Wachstumsphase müssen die feinen Barthaare immer auf die gleiche Länge geschnitten werden, und das ist echte Feinarbeit.

Der Moustache darf gerne gezwirbelt werden. Hierfür benötigst du aber eine gute Bartwichse. Je nachdem, wie fest und schwer deine Barthaare sind, sollte auch deine Bartwichse sein. Verfügst du über feines Haar, greife zu einer eher leichteren Wichse. Hast du schwere und grobe Barthaare, solltest du dich eher für eine massive Bartwichse entscheiden, um deinen Bart in Form zu bringen.

Der elegante Ziegenbart. Er muss richtig sitzen und gut geschnitten sein.

Erinnert dich ein Ziegenbart vielleicht an einen eher unkonventionellen jungen Mann, der lässig auf seinem Skateboard steht? Vergiss es, denn beim Victor-Emanuel-Bart wird der coole Ziegenbart salonfähig und zu einem kleinen Kunstwerk. Wie breit du deinen Ziegenbart trimmst, bleibt ganz alleine dir überlassen.

Wir empfehlen den Ziegenbart erst einmal ein wenig breiter zu lassen und zu schauen, ob es zu deiner Gesichtsform passt. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann zück einfach die Bartschere und schneide ihn ein wenig schmaler. Achte aber darauf, dass er symmetrisch bleibt, denn ein schiefer Kinnbart sieht zum eleganten Victor-Emanuel-Bart schlicht grauenhaft aus.

Mach mehr aus dir und deinem Bart. Der Victor-Emanuel-Bart wird dir dabei helfen.

Wenn Experimente zu deinen Hobbys gehören und du immer auf der Suche nach etwas Neuem und Aufregendem bist, dann kombinier deinen Victor-Emanuel-Bart doch mal mit langen Koteletten oder lass dir statt des Ziegenbarts einen Soul Patch stehen. Du wirst überrascht sein, wenn du das Ergebnis siehst, denn ein Klassiker wie der Victor-Emanuel-Bart kann auch mal frischen Wind vertragen, und er bekommt auf diese Weise einen modernen Touch

Der Victor-Emanuel-Bart macht aus jedem Mann eine vornehme Erscheinung und er ist ein echter Eyecatcher. Möchtest du auffallen, ist der Victor-Emanuel-Bart der richtige Bartstil für dich. Möchtest du nicht auffallen, wirst du es aber trotzdem tun ;) Sei dir also bewusst, dass dein Bart im Mittelpunkt stehen wird.

Best Practices: Einer für alle.

Einer für alle und alle für einen - und zwar dem Victor-Emanuel-Bart.

Orlando Bloom glänzt in einer der neuesten Musketierverfilmungen als Herzog von Buckingham mit einem Victor-Emanuel-Bart, und auch der intrigante Kardinal Richelieu, alias Christoph Walz, macht mit seinem Victor-Emanuel-Bart eine sehr gute Figur. Johnny Depp und vor allem Brad Pitt haben den königlichen Bart in Hollywood ganz groß rausgebracht. Selbst die neuen Musketiere tragen einen Moustache, kombiniert mit einem kleinen Ziegenbart, auch der legendäre schwedische König Gustav II. Adolf ließ sich diesen Bart stehen. Buffalo Bill trug ihn ebenso wie Wallenstein und auch Kaiser Wilhelm II. war davon überzeugt, dass ihm ein Victor-Emanuel-Bart gut zu Gesicht steht.