Veröffentlicht am

Movember. Das ist unsere blackbeards Crew 2018.

Es kann wieder losgehen und dieses Mal haben wir junge Männer der Technischen Hochschule Rosenheim im Team.

Rosenheim? Ja, ganz genau, hier spielt die Musik. Die Fakultät Holztechnik und Bau der Technischen Hochschule Rosenheim ist bundesweit für ihre Studiengänge Holztechnik, Holzbau und Ausbau, sowie Innenausbau als Ingenieursstudiengänge bekannt. Weltweit finden sich in holzverarbeitenden Branchen ehemalige Studierende der „Holzer“-Gemeinde. Traditionell tragen die Studenten im Abschlusssemester gemeinschaftlich einen davor sorgfältig ausgesuchten Hut, um ihren bevorstehenden Studienabschluss erkennbar zu machen. So, und was hat das jetzt mit Bart zu tun? Wir machen gemeinsame Sache.

Als Hutträger hat sich eine Gruppe von Studenten zusammengefunden, die geschlossen bei der Movember Aktion der Movember Foundation mitmachen möchte. Gut, dass wir uns mit Bärten auskennen und aus diesem Grund haben sich die Studenten mit uns an einen Tisch gesetzt, um sich eine Aktion für den Movember zu überlegen. Als deutschlandweit bekannte Studienabgänger möchten die jungen Männer gemeinsam mit uns auf die Prostata- und Hodenkrebsrisiken bei Männern aufmerksam machen. Das Ziel? Spenden zu sammeln, um die Movember Foundation bei ihrer Arbeit zu unterstützen und währenddessen die Bärte unkontrolliert wachsen zu lassen.

Was mit den Burschen innerhalb der vier Wochen passiert und wie sich ihre Bartpracht entwickelt, zeigen wir dir hier.

Du willst mitmachen?

Hier kannst du unserer Movember-Crew beitreten. Alle weiteren Informationen findest du hier.

Zur blackbeards Movember-Crew
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.