DOVO

Filter & Sortierung
Nach Preis filtern

    DOVO Stahlwaren. Scharfe Werkzeuge aus Solingen für deine Rasur.

    Dovo produzierte schon Hardware, lange bevor es Computer gab. Wir sprechen von harter Stahlware. Seit dem Jahr 1906 kommt sie von DOVO – aus Solingen. Du weißt, was das bedeutet: Tradition und höchste Qualität. Fortschritt sei weitergeführte Tradition, meinte Carl Friedrich von Weizäcker einmal. Das sah und sieht man bei DOVO auch so, handwerkliche Erfahrungen werden seit Generationen weitergegeben, Designs und Qualitätsstandards aber kontinuierlich weiterentwickelt und präzisiert. So kann es durchaus sein, dass du zwar ein Produkt erstehst, das ein Leben lang hält, du jedoch einem neuen wegen seines verführerischen Aussehens nicht widerstehen kannst.

    Die Firma DOVO ist kein Solist. Im Laufe der Zeit hat DOVO neue Marken etabliert oder übernommen. Die Marke DOVO selbst steht für weltweit anerkannte Solinger Qualität im Bereich Rasiermesser, Schneidwaren, Scheren und Maniküre. Du möchtest wissen, welche tollen anderen Marken DOVO unter seine Fittiche genommen hat? Sicher bist du bereits einmal einem der legendären MERKUR Rasierhobel begegnet oder einem majestätisch anmutenden BISMARCK Rasiermesser. Bingo! Dahinter steht DOVO. Und weißt du, hinter welchem Rasiertool noch? Na? Na, der Shavette. Dem von DOVO in den 80er Jahren aus dem Rasiermesser heraus entwickelten und patentierten Wechselklingenmesser. Ein echter Fortschritt bei weiter geführter Tradition…

    DOVO Rasiermesser. Achtung, es könnte lebenslänglich bedeuten.

    DOVOs Flaggschiff ist wohl das Rasiermesser. Das Werkzeug, um das niemand herumkommt, der die Königsdisziplin der Nassrasur zelebrieren möchte. Rasiermesser von DOVO erfüllen dir deine höchsten Ansprüche, wenn du einmal die Technik beherrschst. Mit einem perfekt verarbeiteten Rasiermesser von DOVO wirst du pure Freude empfinden, wenn die scharfe Rasierklinge deine Stoppeln sicher und sanft derart nah an deiner Haut schneidet. Oder wenn du die Konturen deines Bartes mit höchster Akkuratesse hinbekommst.

    DOVO geht mit seiner großen Designvielfalt auf unterschiedliche Bedürfnisse ein, das fängt schon bei den Heftschalen an. Du bekommst sie aus traditionellem Büffelhorn und Holz ebenso wie aus schickem Stahl und aktuell angesagtem Bambus oder Kunststoff und in allen möglichen Farben und Formen. Die Klingen überzeugen mit feinsten Schliffen von halbhohl über vollhohl hin zu extrahohl, mit handlichen Breiten in 5/8 und 6/8 Zoll und mit Geradkopf, Rundkopf oder Konkavkopf. Natürlich kannst du auch wählen zwischen rostfreier Edelstahlklinge oder nicht rostfreier Kohlenstoffstahlklinge. Wenn du es schaffst, nicht mit einem der anderen bildschönen Rasiermesser zu liebäugeln, kannst du dich mit deinem auserwählten Schatz lebenslänglich hervorragend rasieren. DOVO Qualität macht es möglich. Allerdings musst du es von Anfang an und immer richtig pflegen. Wie eine große Liebe eben.

    Ein DOVO Streichriemen: Feinstes Leder für schärfste Rasiermesserklingen.

    DOVO hilft dir, deinen Schatz zu schärfen. Dein Rasiermesser braucht immer eine scharfe Klinge. Indem du sie vor jeder Rasur ablederst, stellst du den durch die letzte Rasur beschädigten feinen Grat wieder her. Auf einem DOVO Streichriemen wird dir das Hin- und Herstreichen deines Messers richtig gefallen. Erlesenes Rindleder sorgt mit seiner Weichheit dafür, dass der feine Grat der Schneide sanft wieder so hergestellt wird, dass sie spielerisch selbst störrischstes Barthaar schneidet.

    Du kannst das entweder auf einem DOVO Spannschraubriemen tun, bei der eine Spannvorrichtung das Leder straff hält oder auf einem DOVO Hängeriemen, bei dem du es selbst mit deiner Hand straffst. DOVO hat auch Streichriemen, bei der eine Seite mit Hanf bespannt ist. Wenn das normale Abledern keinen Erfolg mehr bringt, kannst du mit der Hanfseite, auf die du Schleifpaste gibst, dein Rasiermesser fein schleifen.

    Eine weltweit bekannte DOVO Shavette, Rasiermesserfeeling für Einsteiger und Pflegemuffel.

    Du wagst dich nicht an ein Rasiermesser heran oder hast es schlichtweg nicht so mit der ständigen Pflege? Dann kannst du gut und gerne eine Shavette von DOVO verwenden. Sie kommt dem Rasiermesser im Handling, Feeling und Resultat ziemlich nahe. Die Shavette ist ein von DOVO patentiertes Wechselklingenmesser, das auf den ersten Blick wie ein Rasiermesser aussieht. Auf den zweiten Blick hat es aber keine feste Klinge, die du selber immer wieder schärfen musst, sondern eine Rasierklinge, die in einer Fassung eingelegt ist.

    Diese Rasierklinge kannst du schnell und einfach wechseln, wenn sie nicht mehr scharf ist. Da sie nur ein oder zwei Millimeter aus der Fassung ragt, jagt sie dir beim Anblick zudem weniger Angst ein. DOVO hat bei ihren Shavetten an alles gedacht und erfüllt unterschiedliche optische und praktische Ansprüche. Was gefällt dir denn? DOVO fertigt Griffe aus warmen Hölzern, kühlem Stahl und Metall oder modernen Kunststoffen in vielen Farben, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Welche Rasierklinge möchtest du? Soll sie 43 mm, 65 mm oder amerikanische 57 mm lang sein? Kein Problem. DOVO hat dafür passende Adapter, sogar einen zum Ausdünnen deiner Haare, und legt sie ihren Shavetten bei. Dank dieser Flexibilität und der geringen Gewichte von DOVO Shavetten wird deine Rasur zum abwechslungsreichen und federleichten Spiel. Übrigens fabriziert DOVO in der Klingenstadt Solingen natürlich auch Rasierklingen für ihre Shavetten, und zwar die 65 mm langen für den schwarzen Adapter.

    DOVO Bartschere und Nasenhaartrimmer. Zwei Besonderheiten aus dem großen Sortiment.

    Wenn die Konturen sitzen, sollte ein langes streunendes Barthaar ihnen die Show nicht stehlen. Hält es selbst die Pomade nicht an Ort und Stelle, ist Not am Mann. Eine Bartschere muss her. DOVO hat eine spezielle entwickelt. Aus bestem Solinger Stahl und mit Mikroverzahnung ausgestattet, verhindert sie, dass die Barthaare beim Schneiden rutschen. Auch die sorgfältig justierten Scherenblätter helfen, dass du dich nicht verschneidest und nur das Barthaar weg kommt, das stört. Und damit die Nase heil bleibt, sind die Enden gerundet.

    Apropos Nase. Die präsentiert unbestellt bisweilen so manch übel langes Haar, das kein Mann braucht, weil es weder solo noch mit Bart gut aussieht. Nicht verzagen. Du bekommst es verletzungssicher und leicht weg mit dem DOVO Nasenhaarschneider Klipette. Ein kleines Teil aus rostfreiem Edelstahl mit einfacher Mechanik, das im Handumdrehen schmerzlos einzelnen Nasenhaaren oder größeren Ansammlungen den Garaus macht.

    Exkurs.

    Das Markenzeichen von DOVO war damals wie heute ein kleines Männchen mit Hammer und Schwert. Der Hammer symbolisierte die Rasiermesserschmiede während das Schwert Zeichen der Fabrikation und der handwerklichen Vollendung der Produkte sein sollte. 1942 wurde das Rasiermesser-Fabrikationsgeschäft vollständig an Fritz Bracht übergeben, der zusätzlich auch Haarscheren produzieren ließ und die Firma in den Folgejahren stets erweiterte. So wurden zwischen 1952 und 1973 insgesamt sieben Marken und Firmen übernommen sowie die Bandbreite der Produkte um Taschenmesser, Zangen, Maniküre-Etuis und den kompletten Rasurbedarf erweitert. Unter anderem zählt auch die Marke „Shavette“ seit 1985 als eingetragene Marke zu Dovo.

    Nur hier wird eine Original-Shavette hergestellt, die diesen Namen auch offiziell tragen darf. Heute bedient Dovo Märkte in 120 Ländern mit Rasiermessern, Nassrasierern, Haut- und Nagelscheren und -zangen, Maniküre-Etuis, Scheren aller Art und Geschenkartikeln, wobei täglich circa 2.000 Rasiergeräte und Schneidwaren produziert werden. 75% der Produkte werden ins Ausland exportiert, nur 25% bleiben im Inland. Zu den wichtigsten Abnehmern zählen dabei Europa, USA, Kanada, Japan, Südostasien, Südamerika, Australien und Neuseeland.