Shipping Free Logo Versandkostenfrei ab 40€* Fast Shipping Logo Lieferung in 1-3 Tagen Ausgezeichneter Kundenservice
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Acca Kappa Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g

93,90 €*
1 kg = 626,00 €
  • Rasierseife schlägst du zu reichhaltigem Rasierschaum auf
  • Rasierseife legt einen sanften Gleitfilm auf deine Haut
  • Rasierseife sorgt für eine gründliche Rasur
  • Rasierseife kann Hautirritationen vorbeugen

Lieferzeit: In 1-3 Tagen mit DHL bei dir.**

  • ACCA-016

Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g von Acca Kappa.

Die edle, traditionelle Form der Wengéholzschale von 1869 ist ein zeitloses Design-Wunderwerk. Handgefertigt und lackiert, hält sie dem Kontakt mit Wasser stand und ist somit dein zuverlässiger Begleiter für unzählige folgende Nassrasuren. Die Rasierseife Mandel in Wengéholzschale von Acca Kappa kommt also formschön verpackt und kann auch selbst auf ganzer Linie überzeugen. Aufgeschlagen zu einem reichhaltigen Schaum, weicht sie deine Barthaare auf, spendet deiner Haut Feuchtigkeit und legt einen angenehm schützenden Gleitfilm auf diese, um eine sanfte und gründliche Rasur zu garantieren. Einen Duft von edler Güte, mit Noten aus Leder, Mandel, Vanille und Veilchen gibt es obendrein zu entdecken und so begeistert diese Seife nicht nur Körper, sondern auch deinen Geist.

  • Rasierseife lässt sich mit ein wenig Geduld zu einem warmen, wohlduftenden Schaum aufschlagen, der deine Poren öffnet, die Barthaare erweicht, einen schützenden Gleitfilm auf deine Haut legt und so eine außerordentlich sanfte und gründliche Rasur ermöglicht
  • Gar mehr als fünf wertvolle Komponenten, unter anderem Cetyl Alcohol, Glycerin, Kokosöl, Palmöl (verseift) und Rosmarinblatt (Extrakt), dienen in der Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g der gründlichen Rasur-Vorbereitung
  • Verführerisch gut ist die Duft-Komposition aus Leder, Mandel, Vanille und Veilchen
  • Wir beschreiben den Duft folgendermaßen: blumig, ledrig und süß zugleich, ein spannender Wohlgeruch für deine feine Nase

Einige Infos zum Produkt.

Duftfamilie blumig, ledrig, süß
Farbstoffe Titandioxid (weiß)
Duftstoffe Benzyl Alcohol, Citral, Eugenol, Limonene, Linalool
Duftnote Leder, Mandel, Vanille, Veilchen
Duftkomponente Parfum
Basis Ceteareth-33, Cetyl Alcohol, Cetylstearylalkohol, Citronensäure, Decyloleat, Ethylhexylglycerin, Etidronsäure, Glycerin, Glycerylstearat, Kokosöl, Natriumchlorid, Palmkernöl-Fettsäure, Palmöl (verseift), PEG-100 Stearat, Rosmarinblatt (Extrakt), Sheabutter, Sonnenblumenöl, Tetranatriumethylendiamintetraessigsäure, Wasser, Xanthan
Formulierung Seife
Inhalt 150g
Haltbarkeit siehe Etikett

Deshalb bereitet Rasierseife, insbesondere die von Acca Kappa, deine traditionelle Nassrasur optimal vor.

Rasierseife ist der absolute Klassiker unter den Pre-Shave-Produkten und mit ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl lässt sie sich mit Hilfe eines Rasierpinsels zu einem angenehm warmen, reichhaltigen und wohlduftenden Rasierschaum schlagen, der dir schon beim Auftragen ein wohliges, pflegendes Gefühl gibt. Er öffnet deine Poren, erweicht die Barthaare, stellt sie auf und legt einen schützenden Gleitfilm auf deine Haut, sodass eine besonders sanfte und gründliche Rasur möglich ist. Du fragst dich nun, was die Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g von Acca Kappa von der breiten Masse abhebt? Nun, da fallen uns so einige Punkte ein.

Die hochwertige Rasierseife aus dem Hause Acca Kappa legt einen schützenden Gleitfilm auf deine Haut.

Dir ist es womöglich gar nicht bewusst, jedoch graut es deiner Haut vor einer jeden Rasur, wird sie durch die scharfe Klinge doch stets aufs Neue strapaziert. Unter anderem die hochwertigen Komponenten Cetyl Alcohol, Glycerin, Kokosöl, Palmöl (verseift) und Rosmarinblatt (Extrakt) in dieser feinen Rasierseife von Acca Kappa nehmen deiner Haut hingegen jegliche Furcht und legen einen überaus nützlichen Gleitfilm auf sie, der die scharfe Klinge maximal entspannt ihre Runden drehen lässt. Zudem werden deine Bartstoppeln erweicht, aufgestellt und somit perfekt für einen akkuraten Schnitt vorbereitet. Deine Haut erfährt demnach die Stärkung und Pflege, die es braucht, um die Nassrasur mit Bravour zu meistern.

Es gibt gute und schlechte Alkohole in kosmetischen Produkten. Zu den besseren zählen Fettalkohole, die meist aus Fettsäuren von Pflanzen gewonnen werden und sich auch Cetearyl Alkohol, Stearyl Alcohol, Behenyl Alcohol und Myristyl Alcohol nennen. Cetyl Alkohol sagt man nach, dass er mild ist, deine Haut nicht austrocknet, sondern sie vielmehr feucht hält und auch desinfiziert.

Glycerin hat viele Namen, unter anderem Glycerol oder Propantriol und ist ein Tausendsassa. Es ist eine süße alkoholische Flüssigkeit, die man meist natürlich bei der Verseifung aus pflanzlichen Ölen, selten aus Rinderfett, bisweilen synthetisch aus Erdöl gewinnt. Es hält dein Pflegeprodukt selbst, also Seife, Shampoo oder Creme feucht und kann wohl besonders trockene, raue Haut oder trockenes, sprödes Haar mit Feuchtigkeit versorgen und wieder geschmeidig machen.

Kokosöl, so heißt es, verteilt sich leicht und zieht schnell ein, allerdings nur oberflächlich. Es ist deshalb kein Solist, sondern braucht andere Öle, die es tiefer mit in die Haut nehmen. In kosmetischen Produkten wird es gerne beigemischt, weil es mit den Vitaminen B, C und E, essentiellen Fettsäuren, Mineralstoffen und Spurenelementen aufwartet, die, wie man sagt, fast jeder Haut- und Haartyp schätzt. Was meinst du dazu?

Palmöl ist ein natürliches Fett, welches besonders trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgen können soll. Es heißt, dass es deine Haut glätten und pflegen kann, jedoch auch komedogen sei, also die Poren verstopfen kann. Die sehr hohe Nachfrage nach Palmöl führt zu großflächigen Rodungen und Zerstörung von Lebensraum.

Rosmarin als ätherisches Öl oder Extrakt in einem Pflegeprodukt wirst du zunächst durch seinen krautigen würzigen Duft wahrnehmen. Bei längerer Anwendung könntest du bemerken, dass Kopfschmerz oder nervliche Anspannung nachlassen. Zudem schreibt man Rosmarin zu, mit Antioxidantien die Hautalterung hinauszuzögern, mit antibakteriellen, pflegenden Inhaltsstoffen fettiger, unreiner, müder Haut zu helfen oder im Haarwasser die Kopfhaut zu beleben, und und und.

Die Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g von Acca Kappa lässt deine Rasur-Vorbereitung zu einem olfaktorische Erlebnis werden.

Schlichtweg verführerisch gut ist er, der herrliche Duft nach Leder, Mandel, Vanille und Veilchen, der dieser Seife zu eigen ist. Neben ihrer Wirkung als Schmeichler für deine Riechzellen können gewisse Duftnoten überdies gar Auswirkungen auf deinen Geist haben, unglaublich oder?

Leder ist nicht gleich Leder. So ist auch Lederduft vielfältig, je nach Duftmischung. Er verleiht Parfums und Pflegeprodukten eine animalische, sinnliche Note, die dich an einen gemütlichen Wohnzimmersessel erinnern kann, aber auch an die neuen Ledersitze im flotten Sportwagen.

Mandelduft ist weich und leicht nussig, wenn du das magst, ist er ein olfaktorischer Genuss. Beim Einatmen soll Mandelduft das Gemüt angenehm besänftigen und in eine harmonische warme Stimmung versetzen können.

Süßlicher Vanilleduft, ein uns allen und bestimmt auch dir vertrauter Duft, soll bei Nervosität und Reizbarkeit helfen können, weil er Entspannung schenkt. Auch aphrodisierende Fähigkeiten werden dem wertvollen Gewürz bisweilen zugeschrieben.

Das blaue Veilchen verströmt einen blumigen Duft mit leicht laubiger grüner Note. Ein kleiner Seelentröster und Mutmacher soll er sein. Willst du gut duften und besser drauf sein, dann versuche es doch mal ein Weilchen mit dem Duft vom Veilchen. Vielleicht vermag er dir zu helfen.

Die Kombination der eben genannten Duftnoten der Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g von Acca Kappa lässt uns den Duft folgendermaßen beschreiben: Angenehm blumig, ledrig und süß zugleich, rundum ein wahres Fest für deine feine Nase.

Bereit zum Schaumschlagen? So gelingt die perfekte traditionelle Nassrasur mit der Rasierseife von Acca Kappa.

Platziere zunächst die Rasierseife Mandel in Wengéholzschale 150g von Acca Kappa in einer Rasierschale oder nutze gleich den praktischen Glastiegel und übergieße die Seife mit ein wenig warmem Wasser. Auch deinen Rasierpinsel kannst du bereits ein wenig anfeuchten. Gib beiden nun ein paar Minuten Zeit zum Aufweichen und anschließend kannst du deinen Rasierpinsel ausschütteln und damit beginnen, mit Hilfe von sanften, kreisenden Bewegungen ein wenig der Rasierseife abzutragen und Schaum daraus aufzuschlagen, indem du locker aus dem Handgelenk abwechselnd kreisende und gerade Bewegungen mit dem Rasierpinsel vollführst. Übung macht hier den Meister und wir möchten dich ermutigen, mit Druck, Geschwindigkeit und Wassermenge zu experimentieren, bis du deinen ganz eigenen Weg gefunden hast. Anschließend trägst du den warmen, sahnigen Schaum auf deine Haut auf, wartest etwa drei Minuten und kannst anschließend zu deinem Rasiermesser, Rasierhobel oder Systemrasierer greifen. Der schützende Gleitfilm auf deiner Haut erleichtert dir die Rasur anschließend ungemein und durch das Befeuchten und Aufstellen der Bartstoppeln lassen sich diese sanft und gründlich entfernen. Abschließend entfernst du mit lauwarmem Wasser noch die restlichen Bart- und Schaumreste, trocknest dich mit einem sauberen Handtuch ab und genießt deine streichzarte, wohlduftende Haut. Herzlichen Glückwunsch zu einer gelungenen traditionellen Nassrasur. Ein wenig tiefer in die Materie steigen wir gar noch in unserem ausführlichen Ratgeber ein, schaue dort bei Zeiten doch gerne auch noch einmal vorbei. Bis dahin, deine blackbeards.

Inhaltsstoffe.

Sodium Palmate, Sodium Palm Kernelate, Aqua (Water), Parfum (Fragrance), Palm Kernel Acid, Glycerin, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea Butter) Butter, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Tetrasodium Edta, Tetrasodium Etidronate, Decyl Glucoside, Sodium Chloride, Cetyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Peg-100 Stearate, Ceteareth-33, Ethylhexylglycerin, Xanthan Gum, Citric Acid, Benzyl Alcohol, CI 77891 (Titanium Dioxide), Alpha Isomethyl Ionone, Limonene, Eugenol, Linalool, Citral

Ein paar Worte über die Marke Acca Kappa.

Die Marke Acca Kappa gibt es bereits seit 1869 und wird heute von den UrUrenkeln des Gründers Hermann Krüll geführt, nach wie vor in denselben historischen Gemäuern inmitten der Stadt Treviso. Doch inzwischen ist natürlich die Moderne eingezogen. Einst waren es wunderschöne Bürsten, heute sind es zusätzlich jede Menge duftende Körperpflegeprodukte und wohltuende Wellnessprodukte, die italienischen Lebensstil, italienische Kultur und Eleganz in dein Badezimmer bringen. Alles ist vom Feinsten und von höchster Qualität. Edles Design, ehrliche Pflege, kreative Düfte, umweltfreundliche, natürliche und tierversuchsfreie Rohstoffe – erwarte in allen Aspekten Luxus, er wird dir bei Acca Kappa zuteil.

Obacht. Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.
Hilf uns, indem du die erste Bewertung für dieses Produkt schreibst. Wir danken dir.
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Sternebewertung
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lies unsere Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen
chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon