Amazon Pay Brands Logo Paypal Brands Logo Apple Pay Brands Logo American Express Brands Logo Mastercard Brands Logo Visa Brands Logo Stripe Brands Logo
Shipping Free Logo Versandkostenfrei ab 40€* Fast Shipping Logo Lieferung in 1-3 Tagen Ausgezeichneter Kundenservice

Die Rasierklinge. Wissenswertes rund um das scharfe Stahlblättchen.

Wenn du dich fragst, welche Klinge du in deinen Rasierhobel legen solltes, bist du hier an der richtigen Stelle. Wir erklären dir, worauf du bei der Wahl deiner Rasierklingen achten musst.

So klein und unscheinbar. Und doch so scharf. Und offenbar erklärungsbedürftig. Lass uns Licht ins Dunkel bringen. Wir erklären dir, was du bei der Verwendung der klassischen Double Edge und generell bei der Wahl deiner Rasierklinge beachten solltest.

Ohne scharfe Klinge ist alle Rasur nix. Neben der Vorbereitung deiner Haut und Barthaare mit gutem Rasieröl oder Rasierschaum, der drucklosen Führung deines Werkzeugs im 30 Grad Winkel sowie der Nachbereitung mit einem beruhigenden After Shave spielt die Rasierklinge tatsächlich eine entscheidende Rolle. Nur wenn sie scharf ist, schneidet sie einwandfrei und hautschonend. Während du ein Rasiermesser vor jeder Rasur ablederst, um es zu schärfen, legst du in einen Rasierhobel oder ein Wechselklingenmesser eine neue Rasierklinge ein, sobald die alte mehr rupft als schneidet. Bereits 1895 hat der Amerikaner King Camp Gillette das hauchdünne Stahlblättchen erfunden, zusammen mit dem klassischen Rasierhobel. Seither wurde beides von etlichen Herstellern weltweit kontinuierlich weiterentwickelt. Es wurde an der Härte gefeilt, an den Maßtoleranzen, an der Stahlgüte und Oberflächenbeschichtung, am Kantenschliff und so weiter. Hochwertige Markenklingen sind heute technisch ausgereift und schnittsicher. Welche wird deine Favoritin?


Eine Rasierklinge passt perfekt zu dir, wenn du nach der Rasur rundum zufrieden bist.

Klassische Double Edge Klingen für den traditionellen Rasierhobel.

Für deinen Rasierhobel kannst du jedwede klassische Double Edge Rasierklinge verwenden. Also jede 43 mm lange Klinge mit zwei Schneidkanten. Es gibt unzählige gute, doch leider auch Plagiate, die nicht schlecht sein müssen, häufig jedoch zu wünschen übrig lassen. Wähle daher stets eine Markenklinge, beispielsweise von Astra, Derby, Gillette, Lord, Wilkinson oder einem anderen bekannten Hersteller. Am besten besorgst du dir deine Klingen beim Händler deines Vertrauens, um sicher zu gehen, dass du dir keine Fälschung zulegst. Es gibt ansonsten ein paar Anhaltspunkte, auf die du achten solltest.

Wenn eine vermeintliche Markenklinge deutlich günstiger ist als üblich, solltest du stutzig werden. Ein Preis von unter zehn Cent pro Klinge ist fragwürdig. Auch wenn die Beschreibung auf dem Etikett mit Rechtschreibfehlern gespickt ist, die neue Rasierklinge schon beim ersten Einsatz an den Barthaaren rupft oder die Haut verletzt, wenn sie sich nicht einwandfrei in den Hobel einsetzen lässt oder gar sichtbar beschädigt ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du eine Fälschung vor dir hast. Such deine Klinge mit Bedacht aus, achte beim Einsetzen darauf, dass du sie gerade einlegst und deinen Rasierhobel ordentlich zuschraubst.


Double Edge gebrochen, Single Edge oder eine ganz Bestimmte fürs Wechselklingenmesser.

Kaum waren die Rasierklinge und der Rasierhobel erfunden, ging es weiter mit den Ideen für Rasierwerkzeuge. Schätzt du die Handhabung des traditionellen Rasiermessers mit einer festen Klinge, ziehst dennoch den schnellen Klingenwechsel der aufwändigeren Rasiermesserpflege vor, kannst du ein Wechselklingenmesser verwenden. Es sieht beinahe so aus wie ein Rasiermesser, hat aber eine austauschbare Rasierklinge. Wechselklingenmesser, die bei DOVO Shavetten heißen, arbeiten mit Klingen, die nur eine Schneidkante haben. Du brauchst also eine sogenannte Single Edge Klinge. Es gibt einige Hersteller, die solche Halbklingen anbieten. Du kannst sie dir jedoch auch selbst aus einer Doppelklinge zaubern, indem du sie in der Mitte brichst. Lass sie dabei im Papiertütchen, damit du dich nicht schneidest.

Eine kleine Crux ist, dass nicht jede Klinge in jedes Modell passt. So gibt es Wechselklingenmesser, in die dank drei Adaptern 43 mm, amerikanische 57 mm und 65 mm lange Klingen passen, wie beispielsweise in die Shavette von DOVO. Oder solche, die dank zwei Adaptern 43 mm und 65 mm lange Rasierklingen aufnehmen. Es gibt jedoch auch welche, in die ausschließlich 43 mm lange passen. Und sogar manche, die ausschließlich eine Marke akzeptieren, wie das blackbeards Wechselklingenmesser Barber Edition, für das du „nur“ Tondeo TCR Klingen verwenden kannst. Das nur steht in Anführungszeichen, denn es sind wirklich klasse Klingen und ein tolles Messer. Schau dir dein Wechselklingenmesser also genau an, lies bei Bedarf unseren Ratgeber „Dein Wechselklingenmesser und seine Rasierklingen“ und such dir dann deine hochwertige Markenklinge. Die meisten Wechselklingenmesser bieten dir die Möglichkeit, mit den 43 mm Standardklingen fast aller Hersteller zu experimentieren.


In der Mitte brechen, zack hast du eine Klinge für Rasierhobel mit Single Edge Kopf.

Eine noch recht neue Geschichte weisen Rasierhobel mit Single Edge Kopf auf. Es sind im Grunde klassische Hobel, nur haben sie quasi einen halbierten Kopf, bisweilen günstig gepaart mit voreingestelltem Rasierwinkel und ergonomischem Griff. Rasierklingentechnisch ist er eine feine Sache, denn du kannst jede 43 mm lange Doppelklinge eines jeden Herstellers verwenden. Du brichst sie einfach in der Mitte und erhältst quasi zwei Single Edge Klingen. Oder du wählst gleich Halbklingen, die einige Hersteller ab Werk anbieten. Eine Perma Sharp, Derby Professional oder Lord Saloon zum Beispiel. Der halbierte Kopf ist im Übrigen eine schlaue Angelegenheit.

Du bekommst erstens doppelt so viele Rasierklingen aus einem Päckchen heraus, kannst zusätzlich die günstigen Single Edge Großpackungen in Erwägung ziehen und wo nur eine Schneidkante ist, kannst du dich auch noch sicherer rasieren als es mit einem klassischen Rasierhobel ohnehin schon geht. Denn an engen Stellen wie im Intimbereich läufst du auf keinen Fall mehr Gefahr, dich aus Unachtsamkeit oder Nervosität zu verletzen. Mach trotz Single Edge Kopf dennoch keine halben Sachen, wähle immer eine hochwertige Markenklinge und wechsle sie sofort, wenn sie ziept oder anfängt, schlecht zu schneiden. Etwa drei bis zehn Rasuren halten die meisten Klingen – je nach Beschaffenheit deiner Barthaare und Vorbereitung deiner Rasur.


Zusammenspiel vieler Faktoren und zwei besondere Klingen: Feather und Tondeo

Es kann dauern, bis du eine Rasierklinge gefunden hast, die dich vollends begeistert. Denn es kommt immer auch darauf an, wie deine Haut und Barthaare beschaffen sind, welches Werkzeug du benutzt, ob zum Beispiel einen Hobel mit offenem oder geschlossenem Kamm, wie gut du die Technik beherrschst, vor allem die Sache mit dem Druck, und wie ordentlich du dein Pre Shave erledigst. Freu dich einfach auf das Ausprobieren, sieh es als Spiel, herauszufinden, was geht und ob deine Haut gar das Besondere schätzt. Zum Beispiel die Feather Hi Stainless, eine gefürchtete und geschätzte Klinge zugleich, zählt sie doch zu den schärfsten, die es auf dem Markt gibt. Ihre Kante ist geschliffen wie ein Skalpell. Aber keine Angst, in einem Wechselklingenmesser oder Rasierhobel eingelegt, kann sie dich nicht umbringen, bei falschem Umgang allerdings deine Haut schon etwas reizen. Sie ist was für erfahrene Nassrasierer, robuste Haut und alle, die sich sehr drahtigen, lockigen Barthaares erfreuen dürfen.

Ebenso besonders sind Rasierklingen von Tondeo. Die 43 mm lange Tondeo TCR ist maßgeschneidert und passt nur in Tondeo, RMK Solingen Barber Edition oder blackbeards Barber Edition Wechselklingenmesser. Darin sitzt sie dann entsprechend sicher und schneidet wie eine Eins. Dieser kleine Wermutstropfen der Klingenbindung wird durch die Schönheit dieser Werkzeuge und die standfeste Qualität der Klinge mit ihrer angenehmen Gleitfähigkeit wettgemacht. Da sie sehr schmal ist, ragt sie aus anderen Wechselklingenmessern nicht weit genug heraus, um anständig zu schneiden. Des Weiteren gibt es von Tondeo die TSS3, eine der wenigen 65 mm langen Rasierklingen. Mit langen Klingen fühlt sich die Rasur beinahe so an wie mit einem Rasiermesser. Sie ist prima für großflächige Rasuren. Für schmale Flächen oder enge Stellen sind 43 mm lange Klingen allerdings wohl vorteilhafter.


Und so entsorgst du Rasierklingen am besten. Nicht, dass sich noch andere schneiden.

Du hast deine Favoritin gefunden, alles richtig gemacht und dich nicht geschnitten bei der Rasur. Nun sollen sich andere auch nicht schneiden. Wirfst du Rasierklingen einfach so weg, könnte das tatsächlich passieren. Es wird oft geraten, alte Rasierklingen in der Umverpackung in den Restmüll zu werfen, der verbrannt wird. Doch du kannst sie viel nachhaltiger entsorgen, indem du sie sammelst und irgendwann in den Altmetallcontainer der Sondermülldeponie wirfst. Oder wohnst du in NRW und hast flotte Beine? Dann lauf hinaus, wenn du den Klüngelskerl tönen hörst, den fahrenden Schrott- und Altmüllsammler und überlass ihm dein gesammeltes Werk. So führst du Rasierklingen dem umweltfreundlichen Altmetall-Recycling zu. Wir empfehlen zum Sammeln eine attraktive Metalldose, vielleicht deine leere kultige Rasierseifen- oder Pomadendose.

Amerikaner ließen oder lassen ihre Rasierklingen übrigens vielerorts, zumindest in den bis 1970 erbauten Häusern in den USA, über den Schlitz des Medizinschränkchens im Hohlraum der Holzständerwände verschwinden. Diese Entsorgung ist wohl so genial wie die Erfindung der Klinge. Nur geht das in Deutschland nicht, weil unsere Steinhäuser keine Hohlwände haben. Auch im gelben Sack könnten Rasierklingen Probleme machen. Wirfst du sie ohne Papierverpackung rein, weil Papier ja nicht in den gelben Sack gehört, könnten sie den Sack aufritzen. Wirfst du sie im Plastikdöschen rein, muss das Metall zur Verwertung erst vom Plastik getrennt werden. Wir bleiben also beim Sammeln. Neben der Metalldose wäre zum Beispiel ein Sparschwein mit Schlitz ganz lustig. Oder ein eigens dazu erschaffener Klingensammler aus Porzellan passend zu deiner Rasierseifenschale.


Bei blackbeards findest du deine Rasierklinge und alles andere für die perfekte Rasur.

Wir dürften so ziemlich alle wirklich guten Klingen auf Lager haben. Also schau sie dir genau an und überleg dir, welche deiner Haut und in dein Werkzeug passen wird, vor allem, wenn du ein Wechselklingenmesser hast. Unschlüssig? Probieren geht über Studieren. Nimm einfach ein Probierset und freu dich auf neue Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon