Shipping Free Logo Versandkostenfrei ab 40€* Fast Shipping Logo Lieferung in 1-3 Tagen Ausgezeichneter Kundenservice
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Feather Wechselklingen-Rasiermesser Artist Club SR ACSR-NB Japanese Style

179,90 €*

Lieferzeit: In 1-3 Tagen bei dir.**

  • FEA-005

Wechselklingen-Rasiermesser Artist Club SR ACSR-NB Japanese Style von Feather.

Alles, außer gewöhnlich für den europäischen Markt ist es, das Wechselklingen-Rasiermesser Artist Club SR ACSR-NB Japanese Style von Feather. Im japanischen Stil gehalten, bietet es dir eine auffallend kraftvolle und trotzdem sanfte Klingenführung und glänzt mit einem funktional wie auch optisch perfekt durchdachten Design. Dank seines vergleichsweise hohen Eigengewichtes nehmen deine Bartstoppeln schon ob eben dieses Gewichtes Reißaus und sein rutschfester Griff bietet dir zudem ein stets zuverlässiges Handling, selbst bei nassen Händen. Du siehst, hier haben wir es mit einem außergewöhnlichen Wechselklingenmesser zu tun, welches dir ein völlig neues Rasur-Erlebnis beschert.

  • Das Wechselklingenmesser von Feather mit austauschbarer Rasierklinge vereint die Vorzüge der klassischen Nassrasur mit Hilfe eines Rasiermessers mit der Pflegeleichtigkeit eines Rasierhobels
  • Sein geschmackvoller Griff aus Edelstahl liegt dir ergonomisch gut in der Hand und ist präzise gearbeitet
  • Auch sein Heft aus Kunstharz macht optisch wie funktional so einiges her
  • Es ist mit Rasierklingen vom Typ Feather Rasierklingen kompatibel
  • Diese Klingen dürfen 50 mm lang sein
  • Als Klingenhalter wird ein Schub-Verschluss verwendet
  • Zu guter Letzt bringt das Wechselklingenmesser von Feather optimal ausbalancierte 51g auf die Waage

Einige Infos zum Produkt.

Material des Griffs Edelstahl
Material des Heftes Kunstharz
Farbe schwarz
Rasierklingentyp Feather Rasierklingen
Klingenlänge 50 mm
Klingenhalter Schub-Verschluss
Länge (mm) 155
Breite (mm) 26
Höhe (mm) 12
Gewicht (g) 51

Ein Wechselklingenmesser eignet sich hervorragend als Einstieg in die Welt der traditionellen Nassrasur mit dem Rasiermesser.

Im Prinzip ist ein Wechselklingenmesser ein Rasiermesser mit austauschbarer Klinge. Du nutzt also die Vorteile einer Rasur mit dem Rasiermesser, ersparst dir jedoch das regelmäßige Abledern und Schärfen der Klinge. Einfach eine neue Rasierklinge einsetzen, zumeist kannst du gar zu einer Double Edge Klinge greifen und diese dann in der Mitte durchbrechen, und schon kommst du wieder in den Genuss einer äußerst gründlichen und akkuraten Rasur. Dies ist äußerst kostengünstig, komfortabel und trotzdem musst du nicht auf den gewissen Stil einer traditionellen Nassrasur verzichten. Was dieses spezielle Wechselklingenmesser von Feather so besonders macht, das möchten wir dir in den nun folgenden Zeilen erläutern.

Alles im Griff: Das Wechselklingenmesser von Feather überzeugt auf ganzer Linie.

Am Griffstück sorgt Edelstahl für eine entsprechende Langlebigkeit und dank der durchdachten Form und der präzisen Verarbeitung macht dieser Part auch optisch wie haptisch einen hervorragenden Eindruck. Hier hat Feather definitiv alles richtig gemacht und sich mit viel Liebe zum Detail der Entwicklung dieses Wechselkingenmessers gewidmet.

Ebenso begeistert uns und hoffentlich auch bald dich seine Griffschale aus wertigem Kunstharz in puncto Design und Funktionalität vollends. Einer stilvollen und komfortablen Rasur steht demnach absolut nichts mehr im Wege und bereits das Aufklappen deines Wechselklingenmessers von Feather ist ein Akt des grenzenlosen Genusses.

Diese Rasierklingen passen in das Wechselklingenmesser von Feather.

Dieses Schmuckstück ist kompatibel mit allen Rasierklingen vom Typ Feather Rasierklingen. Du findest diese natürlich ebenfalls in unserem reichhaltigen Sortiment und kannst dein neues Wechselklingenmesser somit gleich startklar machen. Einfach Wechselklingenmesser aufklappen, Double Edge Klinge gegebenenfalls in der Mitte durchbrechen, einlegen oder einspannen und schon kannst du mit deiner Rasur beginnen.

Es passen alle Rasierklingen dieses Typs mit einer Länge von 50 mm in dieses formschöne Wechselklingenmesser von Feather.

Damit deine Klinge auch fest im Sattel sitzt, wird ein Klingenhalter vom Typ Schub-Verschluss verwendet, eine rundum gute Sache.

51g purer Genuss, dieses Schmuckstück hat jedes Gramm an der genau richtigen Stelle.

Im Handling trennt sich unter den Wechselklingenmessern die Spreu vom Weizen, denn meist schon in den ersten Sekunden merkst du, ob es dir zukünftig eine Freude sein wird, dich mit dem entsprechenden Werkzeug zu rasieren. In puncto Gewicht kommt es hingegen ein wenig auf deinen persönlichen Geschmack an, Leicht- und Schwergewichte haben jeweils ihre ganz eigenen Vorteile. Dieses Exemplar aus dem Hause Feather jedenfalls bringt 51g auf die Waage und zeichnet sich durch eine optimale Balance aus, die dir deine Rasur auffallend komfortabel und gründlich gestalten wird.

So gönnst du dir mit deinem Wechselklingenmesser von Feather eine äußerst komfortable und gründliche Rasur.

Womöglich etwas leichter als ein klassisches Rasiermesser, in seiner Anwendung jedoch nahezu identisch, schneidet ein Wechselklingenmesser deine Barthaare extrem akkurat und tief ab. Du kommst demnach in den Genuss einer unschlagbar gründlichen Rasur. Auch bei dieser Form der Rasur steht und fällt jedoch alles mit einer sorgfältigen Vor- wie auch Nachbereitung und so solltest du dir von der Rasierseife bis hin zum passenden After Shave schon einmal eine gewisse Grundausstattung anschaffen, damit du deine Haut während und nach deiner Nassrasur nicht unnötig strapazierst. Alle Infos zur Anwendung von Rasierseife und After Shave bekommst du in unseren entsprechenden Blog-Artikeln und auf allen Detailseiten der entsprechenden Produkten, daher möchten wir diesen Part an dieser Stelle aussparen. Hast du den zu rasierenden Part nun bereits mit wunderbar warmem und wohlduftendem Rasierschaum verwöhnt, kannst du bereits zu deinem Wechselklingenmesser von Feather greifen. Natürlich solltest du vorher checken, ob die eingelegte Rasierklinge noch scharf genug ist und sie gegebenenfalls austauschen, hier kannst du dich in etwa an der angegebenen Standzeit orientieren. Nun aber ran an deine Bartstoppeln: Du ziehst die entsprechende Haut dort, wo du rasieren möchtest, straff nach oben, da die Barthaare für gewöhnlich hin zum Kinn wachsen, der Strich im Gesicht somit nach unten geht. So stellst du deine Barthaare entsprechend etwas weiter auf und erleichterst der Klinge den akkuraten Schnitt. Halte dein aufgeklapptes Wechselklingenmesser nun mit Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger so, dass die geöffnete Griffschale weg vom Gesicht zeigt. Im 30 bis 40 Grad Winkel bewegst du dein Messer nun über deine Haut, Grimassen oder ein Aufblasen der Backen können dir das Rasieren an komplizierten Stellen durchaus erleichtern, da sie die Haut zusätzlich straffen. Für ein streichzartes und besonders gründliches Ergebnis sind, nach ein wenig Übung, dann gar drei Durchgänge erforderlich und zwar zunächst mit, dann quer und abschließend gegen den Strich. Vor jedem Durchgang solltest du dich erneut gründlich einschäumen und dich jeweils vom Ohr, über deine Wangen, zum Hals, zum Kinn und abschließend zur Oberlippe vorarbeiten.

Puh, ziemlich viel Input, oder? Taste dich daher am besten ganz langsam heran und mache dir keinen Druck, mit der Zeit kommt die Erfahrung und so auch die Routine. Sei dir zudem stets gewiss, dass du uns bei offenen Fragen jederzeit eine Mail schreiben oder uns anrufen kannst und wir dir natürlich gerne weiterhelfen. Denn wir sind schließlich die besten Freunde des Bartträgers. Auch deren mit Bartlänge Null. Deine blackbeards.

Ein paar Worte über die Marke Feather.

Geschichtsstudenten wissen natürlich sofort: „Dort wurde der sechste Reichstag der Weimarer Republik gewählt.“ Sportfans erinnern sich: „Der finnische Speerwerfer Matti Järvinnen verbessert seinen eigenen Weltrekord auf 74,02m.“ Interessenten der Rasierkultur dagegen wissen: „Dort wurde Feather, damals noch unter dem Namen Japan Safety Razor Co., Ltd. in Japan gegründet.“ Und obwohl die anderen beiden Punkte sicher auch wichtig waren, hatte letzteres enorm höhere Auswirkungen auf die Rasur von heute. Seit über 80 Jahren sind Feather-Klingen für ihre extreme Schärfe gefürchtet und geliebt zugleich. Egal ob in der Gerichtsmedizin, an einer Schere oder im Rasierhobel: Diese Klingen leisten überall saubere und hochwertige Arbeit.

Ihre besonders hohe Schärfe und Langlebigkeit der Klingen machte Feather im Laufe des letzten Jahrhunderts so beliebt bei ihren Anwendern. Und solltest du jemals in Seki in Japan sein, dann schau dir im „Feather Museum of Razor“ an, wie alles begann und ein Stück Rasiergeschichte geschrieben wurde - und erzähl uns davon. Oder sag uns vorher Bescheid und nimm uns mit.

Obacht. Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.
Hilf uns, indem du die erste Bewertung für dieses Produkt schreibst. Wir danken dir.
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Sternebewertung
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lies unsere Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen
chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon