Shipping Free Logo Versandkostenfrei ab 40€* Fast Shipping Logo Lieferung in 1-3 Tagen Ausgezeichneter Kundenservice

Die besten Männerparfums für den Winter.

Winterdüfte bei blackbeards

Düfte, die auch an kalten Tagen Wärme spenden.

Kein wärmender Glühwein in Sicht, wie sollst du jetzt bloß den nasskalten Wintertag überstehen? Nun, wir haben die Lösung. Ein anderes gutes Tröpfchen. Parfum. Befinden sich beispielsweise Noten der süßen Orange und der würzigen Nelke in einem solchen, hast du quasi einen olfaktorischen Glühwein, der über die Nase latent deine Sinne und deinen Körper zu wärmen vermag. Wir möchten dir drei tolle Winterdüfte, genauer drei Eaux de Parfum präsentieren.

Vielleicht ist es dir schon aufgefallen. Wir tendieren im Winter zu anderen Düften als im Sommer. Winterdüfte erwärmen das Gemüt. Die süßen Duftstoffe der Orange, Mandarine, Vanille oder des Tabaks, die scharfen Aromen von Gewürzen wie Ingwer, Zimt, Pfeffer, Gewürznelke oder Chili und Noten von Harzen und Hölzern wie Sandelholz, Weihrauch oder Adlerholz besitzen Duftmoleküle mit warmem Charakter. Es sind Botenstoffe, die über deine Nase ins Gehirn gelangen und dort ein wohlig warmes Gefühl erzeugen.


Lass uns dir ein paar Worte zu Parfums erzählen und drei der besten Winterdüfte vorstellen.

Ein Parfum, drei Noten.

Ein Parfum… Na ja, eigentlich teilt man Parfum in fünf Varianten ein. Es hat deshalb fünf verschiedene Namen. Entscheidend für den jeweils französischen Namen ist die prozentuale Menge an reinen unverdünnten Duftstoffen, also die Konzentration von duftenden Essenzen oder ätherischen Ölen, die sich im Wasser-Alkohol-Gemisch befindet.

So gibt es erstens das Eau Fraîche, das mit nur etwa 1 bis 3 Prozent aufwartet. Zweitens das Eau de Toilette mit etwa 6 bis 8 Prozent. Drittens das Eau de Parfum mit 8 bis 12 Prozent. Viertens das Extraît Parfum, das mit 30 bis 40 Prozent die höchste Konzentration enthält und deshalb sündhaft teuer ist. Fünftens das Eau de Cologne, vielen besser bekannt als die Duftikone namens Kölnisch Wasser, das hauptsächlich Alkohol und 2 bis 5 Prozent Parfum enthält und deshalb gleichzeitig als After Shave dient.

Drei Noten… Egal, ob niedrig oder hoch konzentriert, ein Parfum hat drei Duftnoten. Die Kopfnote, die Herznote und die Basisnote. Nach dem Auftragen entfalten sich die drei sukzessive nacheinander. Parfum riecht die ersten Minuten anders als einige Zeit später. Du bekommst somit drei Düfte in einem. Die Kopfnote ist für die ersten 30 Minuten präsent, die Herznote hält sich für ein paar Stunden und die Basisnote schwingt die ganze Zeit subtil mit, um am Ende dann alleine noch länger unaufdringlich nachzuduften. Bei einem Winterduft darfst du davon ausgehen, dass Herznote und Basisnote besonders lange halten. Nun aber zu unseren Winterdüften, die wir dir wärmstens empfehlen möchten.


Eau de Parfum Black Pepper & Sandalwood von Acca Kappa.

Ein Hauch italienisches Flair gefällig? Inspiriert von den Düften italienischer Gärten entsteht in den historischen Räumen von Acca Kappa im Herzen der Stadt Treviso wahrlich Ästhetisches und Wohlriechendes. Seit 1869 stellt man dort wunderschöne Bürsten, duftende Körperpflegeprodukte und wohltuende Wellnessprodukte her. Acca Kappa bringt italienischen Lebensstil, italienische Kultur und Eleganz in dein Badezimmer.

Alle Eaux de Parfum von Acca Kappa versehen dich mit einem Hauch von Luxus, der Duft Black Pepper & Sandalwood bringt zusätzlich noch etwas Wärmendes für die kalten Wintertage mit. Es ist ein ganz besonderer Winterduft, den ein junger italienischer Star-Parfümeur mit treffsicherer Nase kreiert hat.

Er startet mit einer frisch, balsamisch, krautig und würzig riechenden Kopfnote aus Bergamotte, Elemiharz, Beifuß, Safran, Gewürznelken, Muskat und Balsamtanne. Nach etwa 30 Minuten entfaltet sich die Herznote aus zarter Damaszenerrose, kräftigem schwarzem Pfeffer, süßlich scharfem Zimt und edlem Adlerholz durch. Hinein schwingt die Basisnote aus Patschuli, haitianischem Vetiver, Sandelholz, Virginiazeder, Nagarmotha und schwarzem Moschus. Mit ihr wird’s berauschend, erdig, holzig und süßlich.

Lange Rede, verwirrter Sinn? In diesem edlen Flakon steckt ganz einfach ein natürlicher Duft, der mit seiner maskulinen Würze und Stärke gefühlten Sonnenschein in deine grauen Wintertage bringt.


Eau de Parfum Booze and Baccy by Ricki Hall von Captain Fawcett.

Schon alleine, weil es zusammen mit Ricki Hall entwickelt wurde, bekommt dieses Parfum aus Großbritannien einen Bonus von uns. Ricki Hall hat als Mode- und vor allem auch als Bart-Model eine steile Karriere hingelegt. Captain Fawcett hat ihn sich geschnappt und eine Serie von Bartpflegeprodukten und eben dieses klasse Eau de Parfum mit ihm erschaffen.

Eau de Parfum Booze and Baccy… Die Bezeichnung verrät schon einiges. Eau de Parfum steht für eine hohe Konzentration an Duftstoffen, die intensiv und lange riechen. Booze steht für Alkohol, Baccy für Tabak. Keine Angst. Als Träger dieses Parfums wirst du eine gute Botschaft transportieren. Sagen wir es so: Du wirst nach Mann riechen und nicht wie eine zarte Rose. Im maskulinen Duft schwingen jedoch Noten mit, die an einen Gentleman und Charmeur erinnern, denn nichts anderes ist Ricci Hall. Ein Mann mit einer starken Präsenz, einer gewissen Harten-Kerle-Art, aber auch fairen und korrekten Einstellung.

In der Kopfnote darfst du dich auf Bay Rum, süße Orange und zitrische Bergamotte freuen, um eine halbe Stunde später in der Herznote frisches Galbanharz, weißen Thymian und Koriander wahrzunehmen, die in die mitschwingende und am längsten anhaltende Basisnote aus honigsüßem frischem Tabak, aromatischem Weihrauch, Benzoeharz und Vanille eintauchen.

Du siehst, da ist alles drin, was es für den Winter zum Wärmen braucht. Du musst jetzt nur noch in dich hineinfühlen, ob du diese Duftnoten magst. Uns gefallen sie sehr.


Eau de Parfum Desert Vetiver von Saponificio Varesino.

Die Italiener haben es einfach drauf. Schau dir den edel designten Flakon an, dann weißt du schon, was dich erwartet. Ein ebenso edles Parfum nämlich. Seit 1945 stellt Saponificio Varesino im kleinen italienischen Ort Brebbia bei Varese nahe des Lago Maggiore natürliche Seifen, allerhand Feines für die Rasur und eben auch tolle Herrenparfums für tolle Männer wie dich her.

Der junge Duft, den es erst seit 2020 gibt, bringt olfaktorische Sonnenstrahlen in die kalte Winterzeit. Desert heißt schließlich Wüste. Der Name verheißt: Es wird dir wohlig warm ums Herz werden, wenn du dieses Parfum hinters Ohrläppchen tupfst. Und zwar lange, denn Vetiver wärmt ausdauernd und verankert nebenbei flüchtigere, ebenso wärmende Duftnoten dieses Parfums, sodass auch sie lange durchhalten.

Saponificio Varesino hat eine vortrefflich duftende winterliche Duftnoten-Komposition ins Fläschchen gezaubert. Die ersten 30 Minuten erschnupperst du die harzige, zitrische und warme Kopfnote aus Elemi, Pinie, Weihrauch, Orange, Artemisia, Grapefruit und Bergamotte. Und da ein bisschen schwarzer Pfeffer noch mehr einheizt, gibt es diesen nebst Würzigem wie Wachholderbeeren, Oregano, Majoran und Lavendel in der folgenden Herznote. Süßes Vetiver, würzige Nelke und verführerischer Amber verleihen diesem Eau de Parfum schließlich die immer mitschwingende und bis spät am Abend wahrnehmbare Basisnote.

Schnuppere einmal mit deiner geistigen Nase, ob dir die aromatischen Komponenten des Eau de Parfum Desert Vetiver zusagen. Wir finden, in natura kann dieses wärmende alkoholische Luxuswässerchen jeden duftenden Glühwein schlagen.


Wende dieses gute Tröpfchen sparsam an.

Du möchtest bestimmt ein Hinriecher sein. Du willst, dass deine Kollegen gerne mit dir zusammenarbeiten, deine Partnerin sich schnuppernd an dich schmiegt und andere, zumindest die dir lieben Mitmenschen keinen Bogen um dich machen. Du möchtest gut riechen, sodass du quasi ein Hinriecher bist, so wie ein gut gekleideter Mann ein Hingucker ist. Nimm also einen unserer drei nasenfreundlichen Winterdüfte oder ein anderes gutes Eau de Parfum. Doch widerstehe der Versuchung, es dick aufzutragen. Diesen parfümierten Alkohol gilt es zu tröpfeln. Nicht jeden guten Tropfen kippt man. Du verstehst. Je nachdem wie nahe und intensiv du den Duft in deiner Nase haben möchtest, trägst du ein bis drei Tröpfchen oder einen Sprüher in den Kniekehlen, am Handgelenk, hinterm Ohr oder auf deiner Kleidung auf. Frag sicherheitshalber eine Person deines Vertrauens, ob du „umwerfend“ oder dufte ankommst.


Bestell dir deinen Lieblingsduft schnell und unkompliziert online bei blackbeards.

Sollte dir keiner unserer drei vorgestellten Winterdüfte zusagen, kannst du dich sicher mit einem unserer vielen anderen tollen Eaux de Parfum zum Hinriecher machen. Hier geht’s zum duftenden Regal.

Schreibe einen Kommentar

chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon