Hercules Sägemann Bartkamm 88

6,45

Kleiner und handlicher als der Bartkamm 88 von Hercules Sägemann geht es kaum. Mit kaum merklichem Gewicht und schlanken Maßen von gerade einmal 10cm Gesamtlänge ist dieser kleine Helfer unverzichtbar in jedem Bad, Hosen- oder Reisetasche, um den Oberlippenbart jederzeit in Form zu bringen.

  • Auf Barthaare abgestimmte Zahnung
  • Flexible und abgerundete Zähne
  • Chemie- und wärmeresistent
  • Aus 100% Naturkautschuk, der durch Vulkanisation zu Ebonit wurde
  • Länge der Zahnung: 5cm

Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und weitere Informationen zur Berechnung des Liefertermins findest du hier.

Vorrätig

Artikelnummer: HER-001 Kategorie:

Für das Moustache-Styling unterwegs.

Es kommt in den besten Bärten vor, dass die Standfestigkeit des Oberlippenbartes mal versagt, die Bartwichse temporär aufgibt oder der Moustache etwas gekräuselt und (im wahrsten Sinne) verwirrt wirkt. Mit dem Bartkamm 88 von Hercules Sägemann hast du allerdings jederzeit einen hervorragenden Begleiter dabei, der dir hilft, deinen Schnauzbart wieder in Form zu bringen und ihn zu kämmen. Die feine Zahnung gleitet mühelos durch die Barthaare ohne sie wild auszurupfen und kratzt dank der abgerundeten Zähne auch nicht an der empfindlichen Haut der Oberlippe. Die Verarbeitung verspricht ebenfalls gewohnte Qualität von Hercules Sägemann.

Praktisch, klein, hochwertig – der Bartkamm von Hercules Sägemann.

Auf 10cm Gesamt- und 5cm Zahnungslänge findet sich hochwertige Verarbeitung und robuste Qualität, für die Hercules Sägemann seit jeher steht. Gefertigt wurde dieser Bartkamm aus 100% Naturkautschuk, der durch Vulkanisation zu Ebonit wurde. Durch seine Chemie- und Hitzeresistenz kannst du ihn auch problemlos verwenden, um Bartwichse in deinem Moustache zu verteilen oder ihn beim Föhnen zu kämmen. Die Zahnung ist außerdem flexibel, sodass sie sich eventuellen Knötchen anpasst und sanft entwirrt um danach wieder in die ursprüngliche Form zurückzuspringen.

Zusätzliche Informationen

Griffmaterial
Material

Marke

Hercules Sägemann

Hochwertige Handarbeit, schicke Optik und hohe Langlebigkeit – das zeichnet Hercules Sägemann aus.

Wir schreiben das Jahr 1870. In Barmbek bei Hamburg gründen zwei ehemalige Mitarbeiter der Harburger Gummi-Kamm-Compagnie die „New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie“ (NHY), welche 1929 die Harburger Gummi-Kamm-Compagnie übernahm, bis man sich 1952 komplett in Harburg niederließ.

Zu diesem Zeitpunkt konnte man nun also schon auf über 80 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Kämmen zurückblicken und machte sich in der Wirtschaft einen Namen. In dieser - inzwischen nach Lüneburg verlagerten – Produktion entstehen heute die hochwertigen Haarpflegewerkzeuge, für die Hercules Sägemann berühmt wurde. Auf Grundlage der 1839 von Charles Goodyear entdeckten Vulkanisation werden hier unter anderem Kämme aus 100% Naturkautschuk gefertigt und zu Ebonit gewandelt, was die Kämme stabil, aber dennoch flexibel, robust und langlebig macht.

Zusätzlich können bei Naturgummi alle Flächen rund geschliffen werden, was sie besonders kopfhaut- und haarfreundlich macht. Zeitweise zählte man in der NHY-Produktion acht Millionen gefertigte Gummikämme der verschiedensten Ausführungen pro Jahr. Die maschinelle Arbeit wird seit 1856 durch Schritte der Handarbeit ergänzt, um eine optimale Qualität zu garantieren. Dieser Qualität verdanken die Produkte von Hercules Sägemann ihren guten Ruf bei Friseurmeistern und Endverbrauchern und machte die Goldprägung des Hercules-Sägemann-Schriftzuges berühmt.