Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.

Kent. Bürsten und Kämme für königliche Häupter.

Ja, so ist es. Kent, gegründet 1777 in London, belieferte nämlich vor langer Zeit den englischen Königshof mit Bürstenwaren. Was einem König gut genug, dürfte auch dir und deinen Haaren bestens dienen. Kent stellt nach wie vor Bürsten und Kämme traditionell von Hand und aus natürlichen Materialien her. Feinsäuberlich. So dass da kein scharfer Grat und keine Spitze deinem Haupt, weder dem Haar noch der Kopfhaut, schaden kann. Schau dir die unterschiedlichen Kamm- und Bürstenformen an, da ist auch für dein Haar ein Exemplar dabei. Was brauchst du? Feine Zinken, grobe Zinken, einen Griff zum Halten, einen Stil zum Zurechtzupfen? Auch wenn du kein Erlauchter bist, ein Kent Kamm oder eine Kent Bürste richtet jedes Haupt so her, dass du dich königlich oder auf jeden Fall wohl fühlen wirst mit dem Ergebnis.

Zuletzt angesehen
chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon