Der Merkur 37C – das Torsionsmodell für Fortgeschrittene.

„Torsionsmodell? Schrägschnitt? Klingenspalt? Ich wollte mich doch einfach nur rasieren.“ Keine Angst, das kannst du auch – und das sogar besonders gründlich und schnittig, denn dieser Torsionshobel besitzt einen in sich etwas verwundenen Kopf, was dazu führt, dass die Rasierklinge im Kopf schräg zum Griff steht und ebenfalls leicht verwunden ist, was sie unter Spannung setzt. Dies soll bewirken, dass die Rasierklinge noch stammer sitzt und die Rasur gründlicher wird. Gleichzeitig wird der Schnitt aber auch aggressiver, weshalb sich dieses Modell nur für erfahrene Rasierhobler eignet, die genau wissen, was sie zu tun haben und den 30 Grad Winkel bei der Rasur jederzeit problemlos finden. Besonders Männern mit starkem und krausem Bartwuchs soll mit diesem Rasierhobel die Rasur erleichtert werden, da Rasierhobel mit Schrägschnitt (also Schrägstellung der Schneide) ein präziseres und gründlicheres rasieren der Barthaare ermöglichen. Ebenso verläuft der Klingenspalt, also der Abstand zwischen Rasierklinge und Schaumkante, in Schnittrichtung V-förmig, wobei die Faustformel gilt: Je größer der Abstand von Rasierklinge und Schaumkante, desto gründlicher und schnittiger die Rasur, bei allerdings höherer „Schnittgefahr“. Die tieferen Rillen der Schaumkante legen die Barthaare dabei schon in die richtige Form und stellen sie etwas auf.

Die Beschaffenheit des Merkur 37C und das Drumherum.

Trotz seiner kleinen Größe von gerade einmal 8,5cm Gesamtlänge bei 6,5cm Grifflänge ist der Merkur 37C mit rund 77 Gramm kein Leichtgewicht, sind andere Rasierhobel mit gleichen Maßen durchaus etwas leichter. Das hohe Gewicht ist aber in diesem Fall von Vorteil, denn ein höheres Eigengewicht des Rasierhobels führt dazu, dass du bei den Zügen der Rasur kaum bis gar keinen zusätzlichen Druck mit der Hand auf den Rasierhobel ausüben musst, was besonders bei diesem schnittigen Torsionshobel sinnvoll ist, der per se schon schärfer schneidet als Rasierhobel mit Gradschnitt. Bei einer Rasur mit dem Merkur 37C ist das richtige Pre- und After Shave wichtiger denn je, denn die Rasiererfahrung wird für deine Haut definitiv eine andere sein und somit auch eine erhöhte Belastung darstellen. Ist man das rasieren mit einem Torsionshobel nicht gewohnt, kann es auch schneller zu Hautreizungen kommen, denen man allerdings mit angesprochener Rasur-Vor- und Nachbereitung entgegenwirken kann. Die Rasierklingen wechselst du ganz einfach, indem du am Griffende den Schraubverschluss öffnest, wodurch sich der obere Teil des Kopfes entfernen und eine neue Rasierklinge einlegen lässt. Übrigens liegt diesem Rasierhobel gleich eine Rasierklinge bei.

Zusätzliche Informationen

Farbe silber
Kopfmaterial Messing, verchromt
Kamm geschlossen
Verschlussart Schraubverschluss
Grifflänge kurz
Griffmaterial Messing, verchromt
Klingentyp Double Edge (DE)

Bewertungen

Lass andere wissen, was du von diesem Produkt hältst oder frag uns, falls du noch etwas wissen möchtest...

Was andere über dieses Produkt denken

Es gibt bisher keine Beiträge. Sei der Erste, der einen verfasst.

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Weiter als Gast

Du hast kein Konto? Registrieren

eiter als Gast

Marke

Merkur