Beyer's Oil Bartöl Eisenkraut 30ml

(5 Kundenrezensionen)

24,90

Grundpreis: 83,00 / 100 ml

Beyer’s Oil Bartöl Eisenkraut ist „Made in Bavaria“. Dieses frische und zitronige Bartöl wird von Bastian Beyer selbst in Berchtesgaden hergestellt und abgefüllt. Handmade with love.

  • In Berchtesgaden hergestellt und abgefüllt
  • Basis aus Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Ätherische Öle von der Zitronenverbene (Eisenkrautgewächs), Bergamotte und Lavendel
  • Duftet frisch und zitronig, aber nicht süß
  • In unseren Augen eines der qualitativ hochwertigsten Bartöle auf dem Markt.

Vorrätig

Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und weitere Informationen zur Berechnung des Liefertermins findest du hier.

Artikelnummer: BEY-001 Kategorie:

Beyer’s Oil Eisenkraut: Ein wahrlich besonderes Bartöl.

Beyer’s Oil ist ein Bartpflegeöl, das deinen Bart geschmeidiger macht und deine Gesichtshaut pflegt. Damit tut es, was ein Bartöl tun soll. Das Einzigartige an diesem Bartöl ist der Duft: Es enthält ätherische Öle von der Zitronenverbene (auch Verveine genannt) aus der Familie der Eisenkrautgewächse. Es riecht frisch und zitronig, aber nicht süß, einfach hervorragend!

Es enthält Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau sowie ätherische Öle. Von der Zitronenverbene (auch Verveine genannt) aus der Familie der Eisenkrautgewächse kommt auch der Name des Öls. Das ist eines der wertvollsten und teuersten ätherischen Öle. Außerdem sind noch ätherische Öle von der Bergamotte und Lavendel enthalten.

Wie verwendet man das Bartöl Beyer’s Oil Eisenkraut?

Beyer’s Oil Eisenkraut kommt im gläsernen Pipettenfläschchen mit 30ml Inhalt. Mit der Pipette gibst du – abhängig von der Länge deines Bartes – ein paar Tropfen dieses außergewöhnlichen Bartöles auf deine Handfläche, verreibst das Öl kurz zwischen deinen Händen und massierst es dann in Gesichtshaut und Bart ein. Mach das morgens und abends, und dein Bart duftet jederzeit frisch nach Eisenkraut.

Wie ist Beyer’s Oil entstanden?

Bastian erzählte uns, dass fast all seine Freunde einen Vollbart tragen (Anmerkung der Redaktion: gute Freunde, sehr gute Freunde!!), und er lange an einem eigenen Bartöl herumgetüftelt hat, um es zu verschenken. Das Ergebnis kam bei seinen bärtigen Kumpels so gut an, dass es immer weitere Kreise zog, und es immer mehr Leute haben wollten. Schließlich hat er sein Bartöl in einem Labor testen lassen und in größeren Mengen hergestellt, so dass er es auch verkaufen kann. Hier kommen wir ins Spiel, wir bieten dir die Möglichkeit in den Genuß von Beyer’s Oil zu kommen.

Wo wird Beyer’s Oil produziert?

Beyer’s Oil ist „Made in Bavaria“: Das Bartöl wird von Bastian Beyer selbst in Berchtesgaden hergestellt und abgefüllt. Hierfür arbeitet er mit einem befreundeten Unternehmen zusammen, das ihm für Kosmetikherstellung geeignete Räume und Werkzeug zur Verfügung stellt und im Anschluss das fertige Bartöl nach kosmetischen Standards überprüft. Das Unternehmen liegt traumhaft schön mitten in den Bergen und direkt an der Berchtesgadener Ache – perfekt für ein bayrisches Produkt wie Beyer’s Oil „handmade with love“.

Zusätzliche Informationen

Duft Zitronenverbene, Bergamotte
Inhalt 30ml
Duftkomponente ätherische Öle
Trägeröle Jojobaöl
Haltbarkeit siehe Etikett
Duftrichtung frisch
Inhaltsstoffe Simmondsia Chinensis Seed Oil, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Citrus Aurantium Bergamia Peel Oil, Lippia Triphylla Herb Oil, Lavandula Angustifolia Oil, Limonene, Citral, Linalool, Citronellol

Bewertungen

4.8 von 5 Sternen

5 Bewertungen

Lass andere wissen, was du von diesem Produkt hältst oder frag uns, falls du noch etwas wissen möchtest...

Was andere über dieses Produkt denken

  1. Frage

    Sebastian

    Ab welcher Bartlänge kann man das Bartöl verwenden?

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

    • Max Darga

      Hallo Sebastian,
      Wir empfehlen die Anwendung von Bartöl schon ab einem 3-Tage-Bart. Schon bei kurzen Barthaaren wirken die pflegenden Öle und machen den Bart geschmeidig und weniger kratzig. Obendrein tut der Haut so ein bisschen Feuchtigkeit gut. Die Menge sollte dabei natürlich eine weitaus kleinere sein als bei einem Vollbart. 1-2 Tropfen reichen hier vollkommen aus.
      Liebe Grüße,
      Max

      (0) (0)

      Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  2. Dezenter, aber toller zitrischer Duft, gute Pflege: Ein gutes Bartöl

    Lukas

    Blackbeards, ich bin über euren Facebook-Post auf die Funktion aufmerksam geworden und würde euch gern helfen. Das Öl von Beyer fettet ist nicht so ölig wie man es von anderen Bartölen kennt. Wenige Tropfen reichen für eine gute Pflege aus und der Bart glänzt nicht, das ist mir wichtig.

    Der Geruch ist angenehm und dezent. Viele Bartöle mit einem zitrischen Duft riechen eher nach Mückenabwehrspray, da ist hier nicht der Fall. Allerdings hält der Duft auch nicht so lange, wie ich es mir wünsche, deshalb lege ich manchmal nach – ich liebe den Duft einfach und hätte ihn gern länger in der Nase.

    Insgesamt finde ich, dass es ein gutes Bartöl ist, das seinen Preis wert ist. Eine bessere Pflege erreiche ich mit Ölen, die Arganöl enthalten und der Duft könnte länger anhalten, deshalb vergebe ich vier Sterne. Beyers Oil steht bei mir immer im Badezimmerschrank seit vielen Jahren.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  3. Frage

    Daniel

    Glänzt der Bart recht stark bei der Verwendung von Beyers Oil?

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

    • Max Darga

      Hallo Daniel,
      Das kommt ganz auf die verwendete Menge an. Nimmst du zu viel Öl, wir dein Bart stark glänzen. Bei einem kleinen Vollbart empfehlen wir 3-5 Tropfen. Lieber zu wenig als zu viel, ist die Devise, denn nachlegen kannst du immer. Mit der richtigen Menge bekommt dein Bart einen ganz leichten gesunden Glanz.
      Liebe Grüße,
      Max

      (0) (0)

      Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  4. Empfehlung meines Barbiers, ich würde Beyers Oil ebenfalls empfehlen

    D

    Mein Barbier in München hat mir Beyers Oil empfohlen, es ist ein Laden mitten in der Stadt, ich habe aber das Gefühl, dass der Beyer überall in Bayern vertreten ist. Es steht dort im Regal neben dem Bartöl von Stenz, ich mag beide, aber Beyers Oil ist mein Favorit. Warum?

    Zum einen ist der Duft etwas sehr besonderes, das Eisenkraut liebe ich, es ergänzt Bergamotte perfekt und so hat Bastian Beyer ein Bartöl kreeirt, das einen dezenten und langanhaltenden Geruch im Bart hat. Es hält den ganzen Tag an und immer, wenn ich gedankenverloren meinen Bart streichle, strömt wieder ein leichter Hauch in meine Nase.

    Die Pflegewirkung ist herausragend. Wie von anderen Bartölen, die auf Jojobaöl basieren ist auch hier eine sehr gute Pflege für Haut und Haar gegeben. Ich bin mir nicht sicher, warum Sonnenblumenöl drin ist, es schadet jedenfalls nicht, und ich bin mir auch nicht sicher, warum kein Arganöl, Mandelöl, Traubenkernöl oder ähnliches enthalten ist wie bei den meisten anderen, aber sicher ist, dass es ausreicht.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  5. Sympathischer Verkäufer, tolles Produkt

    Sebastian (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe Bastian Beyer vor Jahren in Frankfurt auf der Barber Convention kennengelernt und bin seitdem ein großer Fan. Er ist sympathisch und freundlich und macht außerdem ein tolles Produkt. Es ist mit eines der besten Bartöle, die ich kenne! Auf einem Niveau mit den Beardpride Bartölen. Ich freue mich jeden Tag über den tollen Geruch und das super Bart-Gefühl.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  6. Einfach gut!

    claus.aka.crock (Verifizierter Besitzer)

    Das Beyer’s Oil hat eine tolle Konsistenz und lässt sich einwandfrei verteilen. Dazu der wunderbar angenehme, frische Duft macht es zum bisher besten und wohlriechendsten Bartöl welches ich benutzt habe.
    Es pflegt wunderbar, kein jucken der Haut und auch kein überfetten. Ein wirkliches Spitzenprodukt (und ich krieg kein Geld dafür ;).

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  7. Bestes Bartöl ever

    Andreas Jurczyk (Verifizierter Besitzer)

    Sehr erfrischend und angenehm im Duft

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Weiter als Gast

Du hast kein Konto? Registrieren

eiter als Gast

Marke

Beyer's Oil