Wie wählen die blackbeards eigentlich ihre Produkte aus?

Die Auswahl von Produkten im Lager.

Wie wählen und bewerten die blackbeards eigentlich ihre Produkte?

Dass es da draußen Unmengen an Pflegeprodukten gibt, brauchen wir dir ja nicht sagen. Bei uns findest du alles, was man(n) so zur täglichen Bart-, Haar- und Körperpflege braucht und du kannst dir sicher sein, dass die Pflege in unserem Shop nicht nur gründlich nach schädlichen oder fragwürdigen Inhaltsstoffen durchleuchtet, sondern auch von uns getestet wurden. Klingt aufwendig, ist aber schlicht unsere Überzeugung. Wir wollen einfach wissen, was drin ist und wie es wirkt. Falls du dich nun fragst, wie das abläuft, haben wir dir etwas zu erzählen. ;-{)

Bevor wir aber loslegen, noch ein kleiner Hinweis: Dein Feedback ist uns unglaublich wichtig. Deshalb kannst du jetzt Bewertungen zu Produkten hinterlassen und deine Eindrücke zu Qualität, Duft und allem was dir einfällt mitteilen. Für deine Meinung werden dir andere blackbeards-Fans noch dankbarer sein, als wir es dir ohnehin schon sind. Aber genug davon, los geht’s.

Wie finden wir neue Pflege, die wir lieben lernen?

Wie den Wald, den du vor lauter Bäumen nicht siehst, so reihen sich die Öle Flasche an Flasche, wenn es um den Bart geht. Bei der Suche kann es durchaus sein, dass du dir den Bart raufen willst, weil es einfach so viele sind. Die Entscheidung fällt schwer. Es kann aber auch nicht sein, dass es da draußen ein Bartöl gibt, das natürlich ist, grandiosen Duft in deine Gesichtshaartracht bringt und sie obendrein oh so weich macht, und dann nicht für dich einfach zu finden ist. Es soll also im blackbeards Sortiment landen.

Peter beim Einpflegen neuer Produkte.

Ok gut, beardbrand ist hier die Ausnahme aufgrund der Tatsache, dass die Marke insgesamt nicht mehr in Europa verfügbar ist. Das finden wir immer noch sehr schade und sobald wir das feine Zeug wieder in die Finger bekommen, wird es auch wieder bei blackbeards verfügbar sein. Wie dem auch sei, unser Thema handelt vom Finden von Neuem.

Da wir alle Bärte tragen, sehen wir uns täglich mit deren Pflege und den kleinen Problemchen konfrontiert, mit denen man sich nun mal herumschlagen muss. Schon allein deswegen halten wir Augen und Ohren offen nach neuen Bartölen, Shampoos, etc., die wir noch nicht haben. Regelmäßig zu recherchieren und Empfehlungen von Freunden oder Fans zu folgen, bildet die Basis für den Überblick. Und wird etwas Neues entdeckt, geht’s daran, ein paar zu ordern und zu testen.

Bevor ein Pflegeprodukt bei blackbeards online geht, wird es getestet.

Am Anfang steht die blackbeards Abteilung Einkauf namens Peter. Er sorgt dafür, dass unsere Lagerregale immer befüllt sind und dass das Sortiment stetig erweitert wird. Er lässt aber auch seinen prüfenden Blick über die Auflistung der Inhaltsstoffe von Neuzugang wandern und sollte ihm ein Inhaltsstoff auffallen, der bei der Pflege belastet oder gar schädlich ist, ist das Produkt auch schon wieder aus dem Rennen. Für dich landet nur das Beste auf blackbeards.

Oft werden Proben bestellt, um die Qualität direkt vor Ort zu testen, und von Herstellern, die uns noch nicht bekannt sind bekommen wir auch immer wieder Testpakete zugeschickt. Besonders diese werden eingehend auf Herz und Nieren geprüft und eingehend getestet. Natürlich ist das nicht jeden Tag der Fall, doch gibt es mal wieder Neuzugang, werden die gesammelten Erfahrungen des Teams mobilisiert. Der Aufruf schallt durchs Büro: „Wer will ein holziges Bartöl testen?“ Peter hält ein Fläschchen Bartöl. Gerade für solche Tester gibt es immer jemanden, der bereit ist, seinen Bart der Allgemeinheit zum Testen zur Verfügung zu stellen.

Mike testet das Bartöl Vildivian von Guardenza.

Mike, der Kapitän der blackbeards, meldet sich und das Bartöl wandert also zuerst in seinen Bart. Weitere folgen, denn holzig geht immer. Über den Duft wird diskutiert, das Fläschchen herumgereicht und nicht selten über das Wochenende mit nach Hause genommen, damit die Liebste ihre Meinung ebenfalls kundtun kann. So werden die wichtigsten Eckpunkte zusammengetragen und anschließend entschieden, ob das Produkt im Online Shop landet oder eben nicht.

Bartöl Valdivian 30ml
Guardenza Bartöl Valdivian 30ml

14,90

Grundpreis: 49,67 / 100 ml

Zum Produkt

Für jedes Produkt findet sich ein bereitwilliger Tester im blackbeards Team.

Wir geben zu, Bartöl ist immer willkommen bei Bartträgern wie uns. Doch bei weniger allgemeinen Produkten findet man aus dem Stegreif nicht immer begeisterte Tester. Hier kannst du dich voll und ganz auf uns verlassen. Wir sind offen für Neues und egal, was bei uns ankommt, es findet sich ein motivierter Tester. Ja, auch Peter testet so manchen Neuzugang, aber alles kann er dem restlichen Team nicht abnehmen. Bei manchen Exoten ist auch der passende Typ gefragt und an welchem Beispiel können wir das besser zeigen, als am Ball Wax von Dick Johnson.

Peter gibt Max Ball Wax von Dick Johnson zum Testen.

Fragst du dich jetzt, was Ball Wax ist, gibt der Blick ins Dictionary die Auskunft. Ball aus dem Englischen, sehr simpel zu übersetzen, Ball (Zwinker) und Wax ist das Wachs … Laut Beschreibung handelt es sich um ein Produkt zur Intimpflege und die Blicke sind eher skeptischer Natur. Wie immer steht auch jetzt die Frage im Raum: Wer will das testen? „Ja klar, hau her“, tönt es aus der Ecke der Online Redaktion und eine Packung Ball Wax segelt durch das Büro. Und schon am nächsten Tag gibt es ein Fazit von Max. Prädikat: Sehr angenehm. Die Zusammensetzung ist auch einwandfrei. Also rein in den Shop mit dem guten Zeug.

Ballwax 50ml
Dick Johnson Ballwax 50ml

9,90

Grundpreis: 19,80 / 100 ml

Zum Produkt

Wir können nur eine Meinung äußern. Jetzt ist dein Typ gefragt.

Da du nun weißt, wie wir neue Produkte auswählen und ausprobieren, kannst du selbst in die Tasten hauen. Unter jedem Produkt findest du einen Abschnitt für Fragen und Rezensionen. Genau hier ist der Ort an dem du deine Erfahrungen und Unklarheiten mitteilen kannst. Versuche, deine Eindrücke so präzise wie möglich zu schildern, und ist etwas Negatives dabei brauchst du dir keinen Kopf machen. Dafür sind Bewertungen da und wir helfen dir gerne.

Und auch wenn wir alles im Shop mehrfach testen würden, wäre das nicht so viel wert wie deine persönliche Einschätzung. Was du über Düfte oder über Anwendung denkst, hilft nicht nur anderen weiter, die sich für ein Produkt interessieren, sondern auch uns. Schließlich wollen wir uns weiter verbessern und mit deiner Hilfe schaffen wir das noch schneller. Im Übrigen sind wir natürlich nach wie vor auch per Mail und Telefon erreichbar, falls du uns dein Feedback vertraulich zukommen lassen willst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.