Shipping Free Logo Versandkostenfrei ab 40€* Fast Shipping Logo Lieferung in 1-3 Tagen Ausgezeichneter Kundenservice

Warum du mit einem Rasierhobel aus Aluminium ins All fliegen könntest.

Bei Rasierhobeln kannst du dein Augenmerk auf verschiedene Eigenschaften und Merkmale legen. Die richtige Wahl wird einfach, wenn du weißt, was du willst.

„Wer gegen ein Minimum an Aluminium immun ist, der hat eine Aluminiumminimumimmutiät.“ Was einem nicht alles begegnet bei der Recherche über die Vorteile von Aluminium. Zitat und Spaß beiseite. Wir wollen dich ernsthaft informieren über die neuen alltauglichen und im Alltag überzeugenden Rasierhobel aus Aluminium.

Genug der Rede von All und Alltag. Wir wollen in medias res gehen. Die neuen Rasierhobel aus Aluminium haben uns tatsächlich ganz leicht überzeugt, denn Aluminium ist ein Leichtmetall und wiegt nicht schwer in der Hand. Du verstehst unser Wortspiel? Wir können dank Wikipedia auch schlauer. Aluminium wird als chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13 bezeichnet und im Periodensystem zur dritten Hauptgruppe und zur Borgruppe gezählt. Auf den Punkt gebracht: Aluminium ist ein Erdmetall und gar das häufigste Metall in der Erdkruste. Das ist gut so. Denn so können wir dir heute Rasierhobel vorstellen, die aus langlebigem Material sind und die Erde vor noch mehr Plastikmüll verschonen.


Ein Aluminium Rasierhobel ist eine nachhaltige Sache. Für dich und die Erde.

Darum ist ein Aluminiumrasierhobel alltauglich und ein Leben lang alltagstauglich.

In der Werkstofftechnik werden mit Aluminium alle Werkstoffe auf Basis des Elements Aluminium verstanden. Dazu zählen Reinaluminium (mindestens 99,0% Al), Reinstaluminium (mindestens 99,7% Al) und insbesondere Aluminiumlegierungen, die Festigkeiten besitzen, die mit Stahl vergleichbar sind. Und das bei nur einem Drittel seiner Dichte. Für dich bedeutet das, dass du einen leichtgewichtigen Rasierhobel haben kannst, der so bruchfest wie Stahl ist.

Da kann selbst der durchaus auch sehr solide Zinkdruckgusshobel nicht mitthalten, weil er altersbedingt oder bei häufigem Ausschlagen am Waschbecken brechen kann. Aluminium kriegst du nicht kaputt, es hält dem Alltag ein Leben lang stand. Und wolltest du einmal in den Weltraum fliegen, wärst du mit einem Rasierhobel aus Aluminium auch besser dran. Denn das Erdmetall hat sich auch außerhalb der Erdkugel in der Luft- und Raumfahrttechnik bestens bewährt.


Ja, so ein Sicherheitshobel aus Aluminium sieht schon spacy aus.

Hersteller, die mit diesem Material arbeiten, lassen sich meist auch beim Design etwas Neues einfallen. Henson Shaving brachte beispielsweise Hobel mit besonders kleinem Klingenspalt für extra schonende Rasuren samt flachem statt wie üblich konvexem Kopfdeckel auf den Markt. Das sieht schon spacy, also abgefahren aus. Aber auch bei anderen Marken fällt dieses Spiel mit Innovation und Optik auf. Hast du eine Partnerin, weißt du, dass sie bei der Rasur mit ihrem Plastikding Probleme hat und suchst du ein Geschenk für sie? Dann schau dir mal das optische und technische Highlight von Zart an. Ein Vollaluminium Single Edge Hobel in Schwarz. Das könnte ihr wichtigstes kleines Schwarze werden.

Aluminium lässt sich leicht und besonders präzise in Form bringen sowie in den kühnsten Farben beschichten, erlaubt daher alle erdenklichen Raffinessen. Solltest du ob der Optik noch nicht ins Schwärmen geraten sein, dann nimm einmal so ein Leichtgewicht in die Hand. Du wirst die Qualität fühlen. Klar liegt es immer auch am Design des Griffs, ob er gut in deiner Hand liegt. Er kann ja lang oder kurz sein, geriffelt oder glatt oder aus leichtem wie schwerem Material. Überlege dir, welche Vorlieben du da hast. Wenn du allerdings einen Aluminiumkopf wählst, solltest du auch zu einem umweltschonenden Griff greifen. Zum Beispiel einem auch aus Aluminium oder aus nachhaltigem Holz.


Leichtes Aluminium könnte deine Geldbörse schwerer werden lassen.

Vorausgesetzt, du sammelst darin die Münzen, die du dir sparst, weil du keinen Einweg-Plastikrasierer oder Klingenkopf für deinen Systemrasierer mehr nachkaufen musst. Da kommt ein hübsches Sümmchen zusammen in relativ kurzer Zeit. Wir raten dir zu einem bauchigen Sparschwein, denn ein gebeulter Geldbeutel macht sich nicht gut in der Hosentasche. Klar, du musst für einen Aluminiumhobel schon einmalig etwas mehr hinlegen, die Preise bewegen sich aber in guten mittleren Klassen und amortisieren sich schnell.

Vielmehr noch geht es heute um die Schonung der Ressourcen. Während für Plastikrasierer die endliche Ressource Erdöl verbraucht wird, diese dann auch noch Müllberge türmen oder als Mikroplastik im Meer schwimmen, ist Aluminium absolut nachhaltig. Es hält und hält und hält. Und solltest du ihn aus einem unerfindlichen Grund nicht mehr mögen und doch wegwerfen wollen, kann ein Aluminiumhobel zumindest komplett recycelt werden und etwas gutes Neues aus ihm entstehen.


Auch Aluminiumhobel schätzen Hilfe. Bereite deine Rasur gut vor und nach.

Damit er bei der Rasur abgeht wie eine Rakete, musst du deinem weltraumtauglichen Sicherheitshobel natürlich eine Abschussrampe bereiten. Wir sprechen vom Pre Shave, das einen Schutzfilm auf deine Haut legt, über den die scharfen Klingen mühelos gleiten, und das deine Bartstoppeln aufweicht, so dass selbst die stärkste kampflos fällt. So ein Pre Shave macht richtig Spaß, wenn es gut duftet und sich herrlich warm auf der Haut anfühlt. Wir sagen nur: Natürliche Rasierseife, veganer Rasierpinsel, schöne Seifentasse und eine Portion Ruhe und Gemütlichkeit. Das hat Stil und passt zum Werkzeug.

Hernach, wenn du dein Gesicht mit kaltem Wasser von Schaum und Stoppelresten gereinigt hast, dann gönnst du dir ein ebenso natürliches After Shave. Davon gibt es bei uns wahrlich jede Menge und gar mit allerfeinsten Düften. Wenn deine Haut heruntergekühlt ist, sich beruhigt hat und sich schön gepflegt und weich anfühlt – dann, ja dann könntest du singen: So gründlich, so glatt, weil der Al nur eine Schneide hat. Du verstehst?


Mit scharfer Rasierklinge geht’s richtig ab bei deiner Rasur mit dem Rasierhobel.

Dass deine Aluminium Rakete bestens verarbeitet sein und mit der passenden Munition bestückt sein muss, ist klar. Den Markenherstellern kannst du da auf jeden Fall vertrauen, auf dem Schwarzmarkt wären wir vorsichtig. Doch wozu solltest du da gucken, wo du doch hier bei blackbeards bist. Wir tun nur beste Qualität für dich ins virtuelle Schaufenster. Leg in deinen hochwertigen Aluminium Sicherheitshobel auch nur hochwertige Rasierklingen ein. Du kannst jede Standard Double Edge Klinge verwenden, die du in der Mitte brechen kannst, solltest du einen Single Edge Hobel favorisieren. Damit du deine persönliche Favoritin findest, bestellst du dir am besten ein Rasierklingen Probier-Set. Du wirst sehen, das Testen macht Spaß.


Willst du sie alle sehen, die Rasierhobel aus Alu? Klick dich online durch die blackbeards Regale.

Sie sind prall gefüllt mit den schönsten und besten Rasierhobeln. Wir bieten dir viele Marken, viele Designs und nebst Aluminium viele andere Qualitäten. Da ist sicher auch deiner dabei. Hier werden sie abgeschossen.

Schreibe einen Kommentar

chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon