Customer Contact Logo Hilfe & Kontakt
Versandkostenfrei ab 60€* Lieferung in 1-3 Tagen Ausgezeichneter Kundenservice

Bartöl – pflegt den Bart, macht ihn weich, verleiht ihm einen betörenden Duft.

Auch bei der Bartpflege weißt du ein gutes Bartöl zu schätzen? Nun gut, kaufe dein neues Bartöl bei blackbeards.

Unser Sortiment an Bartölen bietet für jeden olfaktorischen Geschmack und für jeden Hauttyp das richtige Bartpflegeöl. Herb, würzig, im Abgang holzig: Ein erstes Schnuppern am geschwenkten Fläschchen deines neuen Bartöles lässt dich die harmonischen Aromen entdecken. Doch verleiht es deinem Barthaar nicht nur einen betörenden Duft, nein, die edlen Tropfen pflegen deine Gesichtshaut, machen deinen Bart weich und lässt ihn, wenn er von einem Sonnenstrahl geküsst wird, schimmern als wäre er von tausend Diamanten besetzt. Finde jetzt dein neues Lieblings-Bartöl mithilfe der Bartpflege-Sommeliers von blackbeards.

Du bist dir nicht ganz sicher, welches Bartöl du kaufen sollst?

Sei unbesorgt, die Auswahl an Bartölen, die wir dir bieten, mag erschlagend wirken, aber wir sind für dich da. Telefonisch, über WhatsApp, per Post, Mail, Brieftaube oder sogar Fax. So erreichst du uns.

WhatsApp +49 176 5893 1921
Telefon +49 8031 222 05 25
Mail kontakt@blackbeards.de

2 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.
blackbeards Bartöl Salbei Zypresse Probe 5ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege blackbeards Bartöl Salbei Zypresse Probe 5ml
(17)
6,90 €*
1 l = 1.380,00 €
blackbeards Bartöl Benzoe Orange Probe 5ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege blackbeards Bartöl Benzoe Orange Probe 5ml
(17)
6,90 €*
1 l = 1.380,00 €
blackbeards Bartöl Minze Menthol Probe 5ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege blackbeards Bartöl Minze Menthol Probe 5ml
(13)
6,90 €*
1 l = 1.380,00 €
Slickhaven Bartöl White Lady 30ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Slickhaven Bartöl White Lady 30ml
(1)
19,90 €*
1 l = 663,33 €
Mr. Bear Family Bartöl Woodland 30ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Mr. Bear Family Bartöl Woodland 30ml
(5)
19,90 €*
1 l = 663,33 €
Mr. Bear Family Bartöl Citrus 30ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Mr. Bear Family Bartöl Citrus 30ml
(2)
19,90 €*
1 l = 663,33 €
Meißner Tremonia Bartöl Probier Set Tremonia ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Meißner Tremonia Bartöl Probier Set Tremonia
(9)
18,50 € 16,90 €*
1 l = 676,00 €
Wildwuchs Bartpflege Bartöl Havanna 30ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Wildwuchs Bartpflege Bartöl Havanna 30ml
(13)
19,90 €*
1 l = 663,33 €
Wildwuchs Bartpflege Bartöl Bart Spencer 30ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Wildwuchs Bartpflege Bartöl Bart Spencer 30ml
(3)
19,90 €*
1 l = 663,33 €
Pan Drwal Bartöl Freak Show Amanita 30ml ❤️ Bartöl jetzt kaufen bei blackbeards, deinem Onlineshop für Bartpflege Pan Drwal Bartöl Freak Show Amanita 30ml
(6)
19,90 €*
1 l = 663,33 €
2 von 12

Bartöl pflegt deinen Bart, macht ihn weich, verleiht ihm einen betörenden Duft. Kaufe dein neues Bartpflegeöl im Onlineshop von blackbeards.

Wir bieten dir das beste Bartöl für die Pflege deines Bartes und deiner Gesichtshaut. Darauf musst du achten.

Du bist auf der Suche nach einem neuen Bartöl? Bist vielleicht enttäuscht von der Qualität deines jetzigen Bartöles und denkst, dass es nichts bringt?

Bartöl ist aus unserer Sicht das Beste aller Bartpflege-Produkte, es hilft gegen Juckreiz, Schuppen und trockene Haut. Die Vorteile der Anwendung von Bartpflegeöl liegen also auf der Hand: Es pflegt deinen Bart und deine Gesichtshaut, macht ihn geschmeidig und weicher, verleiht ihm einen betörenden Duft und lässt ihn, wenn er von einem Sonnenstrahl geküsst wird, schimmern als wäre er von tausend Diamanten besetzt. Anstatt das sprießende Gesichtsgold lieblos von den markanten Wangen zu kratzen oder unkontrolliert wuchern zu lassen, lohnt sich die tägliche Investition einiger Minuten in die Bartpflege. Warum?

Das sind die häufigsten Fragen rund um den Sinn und Zweck von Bartöl. Wir geben dir Antworten.

Kurzum: Damit du dich wohlfühlst, ist ein gutes Bartöl wichtig. All die Bartöle auf dem Markt unterscheiden sich im Wesentlichen in zwei Eigenschaften: in ihrem Duft und in der Zusammensetzung ihrer pflegenden Trägeröle. Deshalb gehen wir nun zunächst darauf ein, woraus ein gutes Bartpflegeöl besteht, erklären dir, wie es wirkt und kommen dann dazu, wie du es bei deiner Bartpflege benutzt.

Nachdem wir dir all diese Fragen zu Bartöl beantwortet haben, wirst du wissen, warum wir Bartöl derart vergöttern. Wir sind uns ziemlich sicher, danach möchtest du sofort ein Bartöl kaufen wollen... Und dann noch eins... Und noch eins... Hach, seien wir ehrlich: Gute Bartöle kann man schlichtweg nie genug haben. Nun aber erstmal in medias res.


Woraus besteht ein gutes Bartöl? Auf welche Inhaltsstoffe muss ich achten?

Achte bei deinem neuen Bartöl auf Trägeröle wie Arganöl, Jojobaöl oder Passionsfruchtöl. Und dann natürlich auf den Duft, der dir gefällt.

Bartöl besteht aus einer Mischung von Trägerölen wie Arganöl, Jojobaöl, Traubenkernöl oder Mandelöl und einer duftgebenden Komponente, also ätherische Öle oder Parfum. Wenn wir dir etwas empfehlen, dann möchten wir dies mit reinem Gewissen tun. Unsere Bartöle wirken durch ihre Natürlichkeit. Sie kommen ohne chemische Keule aus, bestehen im besten Fall nur aus natürlichen Inhaltsstoffen. Und in der Regel bestehen sie aus einer Mischung verschiedener Öle. Zum einen sind das die Träger- oder Basisöle, die den Hauptbestandteil bilden. Beispielsweise sind diese aus Mandeln, Kokosnuss, Avocado, Aprikosen, Jojoba, Oliven, Traubenkernen oder Hanf. Jedes dieser Trägeröle hat besondere Eigenschaften.

Die zweite Komponente bilden ätherische Öle, die nur stark verdünnt verträglich, dann in ihrer Wirkung aber wunderbar sind. Trägeröle dienen trotz eigener heilender Wirkung vornehmlich der Verdünnung dieser ätherischen Öle, die wiederum neben ihrer wohltuenden, antibakteriellen, entzündungshemmenden Wirkung betörende Düfte liefern. Von blumig, fruchtig über pfeffrig bis orientalisch herb ist alles möglich. Es gibt jedoch auch geruchsneutrale Varianten, falls du deinen eigenen Duft oder den deines Parfums bewahren möchtest. Gewonnen werden die ätherischen Öle aus Zitronen, Orangen, Limonen, Bergamotte, Zitronenverbene (Eisenkraut), Lavendel, Rosmarin, Rinden, Wurzeln. So enthalten sie geballte Lebenskraft der Pflanzen. Manchen Bartölen werden noch Vitamine zugesetzt, manche Öle enthalten diese von Natur aus bereits. Genauso wie Antioxidantien.


Was kann Bartöl, wie wirkt es auf Haut und Barthaar?

Ein Bartöl dient der Bartpflege, vor allem aber der Pflege deiner Gesichtshaut.

Bartöl macht deinen Bart geschmeidig, weich und lässt ihn herrlich duften. Aber das Wichtigste: Es pflegt deine Gesichtshaut unter dem Bart. Zuallererst macht es deinen längeren bis langen Bart kämmbar und zähmbar. Störrische, krause Haare werden geschmeidiger, erhalten einen dezenten Schimmer und Duft. Damit bist du modern und bedienst vielleicht sogar den Geschmack der holden Weiblichkeit. Wahrscheinlich unser aller Hauptanliegen. Wahrscheinlich. Zweitens sind Pflanzenöle von sich aus pflegend. Sie machen nicht nur deine Barthaare, sondern auch deine Haut spürbar geschmeidig. Können spezifische Probleme wie Juckreiz, trockene Haut, empfindliche Haut mildern. Lässt du dir gerade einen Bart wachsen und leidest unter dem Piksen der sprießenden Stoppeln? Dann ist Bartöl mit Sicherheit die richtige Option.

Die Phase, in der der Bart juckt, haben im Übrigen sehr viele Männer, wenn sie sich einen Bart wachsen lassen. Nach einigen Tagen beginnt sie, vergeht aber, sobald sich die Haut wieder an den Bart gewöhnt hat. In den meisten Fällen dauert sie um die eineinhalb Wochen an. Der Bart juckt. Es ist aber nicht der Bart, der juckt, sondern die Gesichtshaut darunter. Ein gutes Bartöl schafft hier Abhilfe.


Wie oft und wie benutze ich Bartöl? Sei unbesorgt, du kannst nicht viel falsch machen.

Am besten nutzt du Bartöl direkt nach der Bartwäsche. Gib ein bisschen was auf die Hände und massiere es gut in Gesichtshaut und Barthaar ein.

Die Anwendung von Bartöl ist kinderleicht, wenn du dich an unsere Anleitung hältst. Hast du deinen persönlichen Bartöl-Favoriten bei blackbeards gefunden, ist die schwerste Hürde genommen. So geht es Schritt für Schritt zum Bartpflege-Glück:

  • Je nachdem, wie imposant du deinen Bart gezüchtet hast, fällt die benötigte Menge an Bartpflegeöl aus. Wichtig ist, dass jedes Haar nur leicht benetzt ist. Das erreichst du bei einem Drei-Tage-Bart schon mit zwei, drei Tropfen, bei kurzen bis mittellangen Vollbärten mit vier, fünf Tropfen. „Viel hilft viel“ ist bei der Verwendung von Bartöl der falsche Ansatz, denn er glänzt sonst wie eine Speckschwarte. Lass das.
  • Träufle dir die entsprechende Menge in deine Handfläche und verreibe es ein wenig zwischen Fingern und Händen, das gewährleistet beim nächsten Schritt – dem Einmassieren – dass wirklich jedes Haar Bartpflegeöl abbekommt.
  • Massiere deine Bartpracht und Haut gleichmäßig und vorsichtig. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Einen mögen es grober, andere streicheln das Öl lieber von oben nach unten bis in die Haarspitzen. Tu es, wie es dir beliebt.
  • Wenn du das Bartöl sorgfältig verteilt hast, nimm einen Bartkamm und lass diesen sanft vom Ansatz bis in die Bartspitzen durch deinen Bart gleiten, um ihn in Form zu bringen. Den krönenden Abschluss bildet das Bürsten deines Bartes mit einer Bartbürste.

Zusammengefasst: Je nachdem, wie imposant du deinen Bart gezüchtet hast, fällt auch die benötigte Menge an Bartöl aus. Wichtig ist, dass jedes Haar und die Gesichtshaut leicht mit Öl benetzt werden. Erfahrungsgemäß wird dies bei einem Drei-Tage-Bart mit 2 bis 3 Tropfen erreicht, kurze bis mittlere Vollbärte sollten mit 4 bis 5 Tropfen behandelt werden. Gib das Bartöl in deine freie Hand, stell die Bartölflasche zur Seite, verreibe das Öl kurz in den Handinnenflächen und massiere es dir anschließend genüsslich in Haut und Haar ein.


Welches ist das beste Bartöl, wie erkenne ich ein gutes?

Das beste Bartöl ist das, das deinen individuellen Bedürfnissen entspricht. Es gibt viele verschiedene Bartöle auf dem Markt, die sich in den Inhaltsstoffen, der Duftrichtung und dem Preis unterscheiden.

Zu den Bestsellern unter den Bartölen zählen die Produkte von Pan Drwal, Mr. Bear Family, Captain Fawcett und Meißner Tremonia, die auch die Öle von blackbeards produzieren. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wir bieten dir Bartöle aus Europa, zum Beispiel aus Italien, Schweden oder Großbritannien und bauen unser Bartöl-Sortiment immer weiter aus. Ganz besonders möchten wir dir jedoch die hochwertigen Bartöle deutscher Produzenten ans Herz legen. Die größte Rolle spielt natürlich dein persönliches Faible und dein Bedarf. Du bist der Chef und Herr über deinen Bart. Welche Düfte sagen dir zu? Eher fruchtig-süß oder doch lieber holzig herb? Welche Eigenschaft wünschst du dir?

Ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe deines Bartöles verrät dir, ob sich die Marke Gedanken gemacht hat. Mandelöl, Sonnenblumenöl oder Neutralöl sind vergleichsweise günstig in der Anschaffung, demgegenüber stehen Jojobaöl, Arganöl oder Passionsfruchtöl. Die Reihenfolge ist ebenfalls wichtig, was zuerst in der Liste steht ist in größter Menge enthalten. Das ist ein kleiner Trick, der gern genutzt wird: Ein wenig Arganöl in die sonst lieblose Mischung und dann steht "Mit Arganöl" auf dem Label. Die Bartpflegeöle, die du bei uns im Shop findest sind mit einigen wenigen Ausnahmen gut durchdacht. Marken wie Pan Drwal sind sehr experimentierfreudig, was die Kompositionen betrifft, Meißner Tremonia achtet darauf, nur die besten Inhaltsstoffe zu verwenden. Das kommt uns sehr zugute, denn wie gesagt, die produzieren auch unsere blackbeards Bartöle. Andere Hersteller wie beispielsweise Captain Fawcett glänzen dagegen mit außergewöhnlichen und beliebten Duftmischungen.


Wo kann ich ein gutes Bartöl kaufen?

Im Bartpflege-Onlineshop von blackbeards findest du eine große Auswahl an Bartölen. Lass dich von uns beraten.

Ein Bartöl gehört unserer Meinung nach neben einer Bartbürste zur Grundausstattung für deine Bartpflege. Im Onlineshop von blackbeards findest du eine große Auswahl an Bartpflegeölen von Marken wie Pan Drwal, Goelds, Captain Fawcett, Beyers Oil, Proraso und natürlich unsere blackbeards Hausmarke selbst.

Wieso also solltest du dein Bartöl bei blackbeards kaufen? Unsere ausgezeichneten Kundenbewertungen sprechen für sich. Wenn du uns die Chance gibst, finden wir das beste Bartöl für dich, dein Barthaar und deine Haut. Durchstöbere gern unseren Onlineshop für Bartpflege und frag uns, wenn du Fragen hast, bevor du dein Bartöl kaufen willst. Wir freuen uns auf deine Nachricht. Wir helfen dir gerne telefonisch, über WhatsApp, per Post, Mail, Brieftaube oder sogar Fax. So erreichst du uns.

WhatsApp +49 176 5893 1921
Telefon +49 8031 222 05 25
Mail kontakt@blackbeards.de

Zuletzt angesehen
chatImage
blackbeards
blackbeards
Ich grüße dich. Lass mich bitte wissen, wenn wir etwas für dich tun können – wir melden uns dann so schnell wie möglich. Liebe Grüße aus Rosenheim Mike
Wir grüßen dich. Aktuell arbeitet bei uns keiner, insofern antworten wir dir nicht sofort. Aber bald, ja, bald...
whatspp icon whatspp icon