Augenbrauen pflegen und zupfen als Mann.

Zupfst du deine Augenbrauen? Nein? Vielleicht solltest du das mal ausprobieren. Gepflegte Augenbrauen könne auch sehr subtil gezupft werden um sich ins Gesamtbild einzupassen.

Als ob man sich als Kerl die Augenbrauen zupft. Oder?

Übertreiben wir da jetzt nicht ein bisschen? Keinesfalls. Lasse diese etwas ziepende aber äußerst wirkungsvolle Sache nicht aus, um dich attraktiver herzurichten.

Soll ich das wirklich machen?

Die Frage könnte sich erübrigen, wenn du weiter liest. Politikerbrauen oder Musikerbrauen – das ist hier die Frage. Nein, du bist nicht beim Mädelsabend und du bist trotzdem ok, auch wenn du dich jetzt mal mit dieser Sache beschäftigst. Augenbrauenpflege macht was her und wenn du das vernünftig umsetzt, wirst du staunen. Und das trifft auf jeden von uns zu, nicht nur auf Typen, die mit dem Wildwuchs eines Theo Waigel über den Augen gesegnet sind.

Ich erinnere mich immer noch an einen entscheidenden Aha Effekt zum Thema vor etlichen Jahren: Eine Freundin sagte mir, ich sähe dem Typen auf einem Plattencover etwas ähnlich. Um mein Gesicht mehr zu betonen, sollte ich auch machen, was er machte, verriet aber nicht gleich, was sie meinte. Ich solle mal genau hinsehen. Berufsbedingt musste er sowieso immer geschminkt sein, aber es war etwas anderes. Später verriet sie, warum Paul Stanley obendrein noch cooler aussah: Der Kerl hatte seine Augenbrauen gezupft! Ich bin zwar nie in seine Liga als Musikus aufgestiegen, aber das Zupfen, mit dem ich sofort anfing, habe ich nicht bereut.

Wie fast immer: eine gute Vorbereitung sollte sein.

Typische Fragen eines Anfängers: Wo fange ich an, welche Bereiche sollen von überflüssigen Härchen befreit werden und welche auf keinen Fall? Stichwort Monobraue. Die Mitte sollte auf jeden Fall frei sein, also der Bereich zwischen den Augenbrauen und über dem Nasenrücken. Entferne nie zu viel – weniger ist hier tatsächlich mehr.

Gängige Methode: 1. Einen dünnen Stift über die Mitte des Nasenlochs senkrecht halten. Der Punkt, wo dieser nahe des inneren Augenwinkels verläuft, ist die Grenze. Alles was von da zur Mitte, also zwischen den Brauen, wächst, kann weg. 2. Den Stift schräg über den Nasenflügel, also Mitte Nasenloch, zum äußeren Augenwinkel halten. Alles, was neben dem Winkel noch seitlich zur Schläfe hin wächst, entfernen.

Du kennst es schon vom Rasieren her, dass die Haare besser kuschen, wenn sie etwas eingeweicht wurden. Das ist auch bei den Augenbrauen so. Nimm daher am besten einen Waschlappen und mache ihn mit gut warmem Wasser nass. Jetzt drückst du ihn zwei bis drei Minuten auf deine Augenbrauen. Nässe und Wärme erweitern die Poren und erleichtern das Zupfen. Den Vorgang gegebenenfalls wiederholen.

Wahl Nasen- & Ohrhaartrimmer 3 in 1 Frontalansicht
Wahl Nasen- & Ohrhaartrimmer 3 in 1

13,90

Zum Produkt

Das richtige Zupfen.

Verwende hierfür eine wirklich gute Pinzette. Die sollte abgeschrägte Enden haben, die dünn und robust genug sind, um Haare ganz nahe an der Pore zu greifen, damit die Haarwurzel mit entfernt wird. Gut und sicher in der Hand sollte sie dabei ebenfalls liegen. Immer in Wuchsrichtung rausziehen und am besten mit einem schnellen, entschlossenen Ruck. Je schneller desto weniger schmerzhaft.

Um die Position des jeweilig nächsten Kandidaten exakt zu bestimmen und die Pinzette anzusetzen, straffst du die Haut drum herum mit dem Zeigefinger und dem Daumen der freien Hand. Die Technik ergibt sich dabei schnell von selbst. Am Anfang kommt es dir ungewohnt vor und das Straffen und Zupfen ist nie völlig schmerzfrei. Die Gewöhnung kommt aber schnell und du siehst dann: je straffer die Haut gespannt ist, desto besser geht das Zupfen.

Wenn die Mitte zwischen deinen Augenbrauen und der Bereich neben den äußeren Augenwinkeln von den überflüssigen Haaren befreit sind, wendest du dich dem unter den Augenbrauen zu. Vermeide über den Augenbrauen zupfen, denn das kann schnell die ganz individuelle Form deiner Augenbrauen zunichtemachen. Diese wolltest du ja optimal betonen und nicht umgestalten oder verunstalten.

RMK Solingen Nagelpflege Set im Lederetui (dreiteilig)
RMK Solingen Nagelpflege Set im Lederetui (dreiteilig)

34,90

Zum Produkt

Das richtige Ausdünnen.

Kurz zurück: Ganz auffällige einzelne Monster über der Braue dürfen selbstverständlich eliminiert werden. Und übertreibe es nicht mit dem Ausdünnen, wenn du ohnehin einen eher spärlichen Brauenbewuchs hast. Auch müssen sehr buschige Augenbrauen nicht extrem herunter gekürzt werden. Es geht lediglich darum, eine gleichmäßige Länge herzustellen.

Du solltest nun die Augenbrauen sorgfältig kämmen. Und zwar zuerst nach oben und danach nach unten. Der Zweck ist, die gleiche Länge herstellen zu können wie beispielsweise beim korrekten Trimmen des Bartes. Nach dem Kämmen genau hinsehen, wo einzelne Exemplare erkennbar aus der Masse herausragen, über die obere und untere Linie wachsen, und diese angleichen.

Zum Kämmen nimmst du einen sehr feinen und am besten, wie könnte es anders sein, kleinen Kamm. Willst du erstmal nicht in einen investieren, wenn du noch keinen hast, nimm den der Frau oder Freundin. Es ist unwahrscheinlich, dass sie keinen besitzt. Vorher fragen, ist nett, denn das Schminktäschchen ist heilig und da gehst du besser nicht einfach so dran.

Hercules Sägemann Bartkamm 88

8,90

Zum Produkt

Das Trimmen und Schneiden.

Wie immer: Schon aus hygienischen Gründen bitte nicht die Fußnagel- und Hornhautschere nehmen, sondern eine kleine Nagelschere, die du bestenfalls nur hierfür nimmst. Auf der sicheren Seite bist du, wenn du eine Augenbrauenschere nimmst. Die hat nur an einer Seite eine richtige Schneide und an der anderen einen kleinen Kamm. Die Länge lässt sich damit am allerbesten korrigieren.

Die Schere sollte wirklich nicht allzu groß sein und um das Auge besser vor Ausrutschern zu schützen, kann sie auch abgerundete Enden haben. Damit sind wir bei einer naheliegenden Alternative gelandet: Eine kleine Bartschere erfüllt den Zweck auch sehr gut, um diese Prozedur mit Bravour zu bewältigen.

Wenn du mehr auf Technik stehst, kannst du dir einen elektrischen Brauentrimmer zulegen. Der entfernt die unerwünschten Haare sanft, einfach und hautschonend. Zudem ist er selbstverständlich ebenso für die Entfernung anderer kleiner Körperhärchen super geeignet. In Frage kommt zudem ein Nasenhaartrimmer, der hat auch eine schmale, für den Zweck sehr passende Klingenbreite.

Moser Nasen- & Ohrhaartrimmer Easy Groom Ansicht stehend leicht schräg
Moser Nasen- & Ohrhaartrimmer Easy Groom

29,90

Zum Produkt

Kleine Tipps nebenher.

Zur Besänftigung der gezupften Stelle direkt danach einen Eiswürfel andrücken. Das mildert den Schmerz und die Kälte lässt die Pore zusammenziehen. Und fürs Kämmen ist auch ein kleiner feinzinkiger Kamm geeignet oder auch eine Zahnbürste. Einen Tropfen Olivenöl jeden Abend über einen längeren Zeitraum mit einem Wattetupfer in die Augenbrauen einbringen, soll sie dunkler machen.

Das Schneiden mit einer Haarschneidemaschine ist keine gute Idee. Eine viel zu große Schneise ist damit sehr schnell geschnitten und es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis dein Umfeld sich nicht mehr wegen dieses Unfalls vor Lachen wegschmeißt. Die bearbeiteten Hautzonen freuen sich übrigens über eine Nachbehandlung mit einer guten Hautcreme.

Betrachte die Form deiner Augenbrauen genau. Es gibt breite, schmale, dicke, dünne und buschige Augenbrauen. Manche haben einen deutlichen Winkel am Rand oder auch eine Rundung. Versuche nie, ihre natürliche Form zu verändern, so wie du mal einen anderen Haarschnitt probierst. Ziel ist ausschließlich, die Form vorteilhaft zu betonen. Nur in diesem Fall wird dein individueller Charme tatsächlich gesteigert. Das dann aber deutlich.

Mühle Organic Repair Serum 30ml
Mühle Repair Serum 30ml

19,90

Grundpreis: 66,33 / 100 ml

Zum Produkt

Pimp your face. blackbeards verhelfen dir zum wirklich perfekten Auftritt.

Es ist eine kleine Sache, die überhaupt nicht auffällt, wenn man es nicht weiß oder genau hinsieht. Dass sich nicht nur viele Stars, sondern auch genauso viele Typen im Alltag um dich herum die Augenbrauen zupfen, wissen die wenigsten. Unter Männern ist es ja auch nicht gerade üblich, sich über die Methoden des Stylings und der Körperpflege auszutauschen.

Das Zupfen ist eine kleine dezente Sache, die sicher in den Bereich der Eitelkeit fällt. Aber diese Eitelkeit steht dir im wörtlichen Sinne sehr gut zu Gesicht. Schöpfe ruhig alle Möglichkeiten aus, um das Beste aus dir zu machen. Übertreibe dabei nicht, aber folge dem Rat von blackbeards: Do it, man.

Zur Gesichtspflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.