Golddachs Bartbürste aus Birnbaumholz mit Wildschweinborsten (groß)

Golddachs Bartbürste ✓ Beard Brush aus Birnbaum ✓ Bart Bürste von Golddachs ✓ Beardbrush aus Birnbaum für die Bartpflege ✓ Jetzt erhältlich bei blackbeards.

Mit dieser stylischen Bartbürste aus Birnbaum und Wildschweinborsten von der Traditionsmarke Golddachs bringst du deinen Bart in Form und pflegst zugleich deine Barthaare.

  • Elegante Bartbürste aus hochwertigen Materialien
  • Echtes Birnbaum-Holz und Wildschweinborsten
  • Perfekt für die morgendliche und abendliche Bartpflege
  • Die Beard Brush liegt sehr gut in der Hand
  • Größe: ca. 90 x 50 mm

In bewährter Golddachs-Qualität.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Golddachs
Golddachs

Lieferzeit: 1-3 Tage für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Versandkostenfrei ab einem Bruttobestellwert von 100€ für Deutschland, ab 200€ für Österreich.

Bequem bezahlen mit Vorkasse, Paypal, Sofortüberweisung oder Amazon Payments.

Bezahlmethode: Amazon Payments
Bezahlmethode: Paypal
Bezahlmethode: Sofortüberweisung

Artikelbeschreibung

Details

Ok, hier kommt die optimale Bartbürste für die Bartpflege.

Respekt, du züchtest einen mächtigen Bart. Jetzt stellst du dir die Frage, wie du deinen Bart hegen und pflegen sollst? Neben Bartöl, Bartpomade und einem Bartkamm brauchst du ganz sicher eine Bartbürste. Gerade längere Barthaare neigen dazu zu locken, das liegt in ihrer Natur. Wenn du morgens aufstehst und deine Barthaare eng umschlungen, in alle Richtungen wegstehend, vorfindest, weißt du, dass du dringend handeln musst.

Nach der Wäsche deines Bartes, tupfst du deinen Bart trocken – nicht rubbeln! – und bürstest dann ein erstes Mal vorsichtig durch deinen noch leicht feuchten Bart. Es folgt die Behandlung deiner Bartpracht mit Bartöl und dann…

Nutze die Bartbürste, um das Bartpflegeöl zu verteilen.

Klar, das kann man machen. Machen wir genauso. Nachdem du das Bartpflegeöl mit deinen Händen schön in deinem Bart verteilt hast, gibst du dem Ganzen den Feinschliff, indem du mit der Bartbürste vorsichtig von oben nach unten durch deinen Bart kämmst.

Drücke nicht zu fest auf, die Wildschweinborsten sind relativ hart. Das muss so sein, damit du mit der Beard Brush nicht nur weit in die Tiefen deines Vollbartes vordringen und dort lose Barthaare und Hautschuppen entfernen, sondern gleichzeitig auch noch Talg von der Gesichtshaut aufnehmen und in den Barthaaren verteilen kannst.

Massiere mit der Bartbürste vorsichtig Haut unter deinem Bart.

Ok, kommen wir zu einem weiteren Vorteil der Verwendung einer Bartbürste. Nicht nur Bartpflegeöl, sondern auch Talg ist ein wunderbares Barthaarpflegemittel. Je länger dein Bart ist, desto schwerer – um nicht zu sagen – unmöglich ist es für die Haare, mit deiner Gesichtshaut in Kontakt und so in den Genuss natürlicher Haarpflege durch Talg zu kommen.

Talgdrüsen befinden sich nämlich nicht nur auf deinem Schädel (und natürlich anderswo, aber hier geht’s ja primär um dein hübsches Köpfchen), sondern auch in deinem Gesicht – bei deinem Bart. Der Talg, den sie produzieren, schützt sowohl Haut als auch Haare, in deinem Fall also deine tollen Barthaare  vor zum Beispiel Umwelteinflüssen und verleiht ihnen Geschmeidigkeit. Talg besteht u.a. aus Triglyceriden, Fettsäuren und Wachsestern, was du übrigens, wenn du es mit Pflegeprodukten übertreibst, wegwäschst und dir damit das Problem widerspenstiger Haare selbst schaffst. Wie so oft gilt: Ein gesundes Maß an Pflege ist perfekt, wenn du es übertreibst, schadest du dir selbst. Lass das.

Die Reinigung deiner Bartbürste: Der letzte wichtige Punkt.

Deine Bartbürste leistet dir wichtige Dienste bei der Bartpflege, doch auch sie selbst braucht ein gewisses Maß an Pflege. Hautschuppen und ausgefallene Barthaare sammeln sich in den Borsten, was nicht nur nicht schön, sondern eigentlich auch ziemlich – nennen wir es – widerlich. Dem schaffst du aber Abhilfe, indem du die Beard Brush in regelmäßigen Abständen reinigst. Ganz einfach mit warmem Wasser und etwas Shampoo. Geheim-Tipp: Das ein oder andere festsitzende Haare bekommst du mit einem Haarkamm heraus.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-3 Tage

Du könntest auch an folgenden Artikeln interessiert sein