Wie? Jetzt gibt es auch noch Bartschaum? Geil.

Ja, die Entwickler von Reuzel sind echte Füchse. Da haben sie sich einfach mal eben was völlig neues einfallen lassen, um deinen Bart zu pflegen – den Beard Foam, zu Deutsch: Bartschaum. Was kann der nun alles? Reuzel sagt, dass dieser Bartschaum dabei helfen kann, die Dichte deines Bartes zu vergrößern indem es das Bartvolumen erhöht. Dein Bart wird ebenfalls weicher und geschmeidiger, bekommt einen leicht süßen und männlichen Geruch und auch den Spliss im Barthaar, solltest du welchen haben, sollst du damit bekämpfen können. Der Beard Foam soll dabei helfen, auch widerspenstige Barthaare zu zähmen und deine Gesichtshaut zu beruhigen, um somit dem nervigen Juckreiz während der Bartwachstumsphase vorzubeugen. Zusätzlich werden Barthaare und Gesichtshaut mit Feuchtigkeit versorgt. Na das klingt nach ner Menge, Reuzel.

Wie bringst du den Beard Foam in deinen Bart?

Empfohlen werden zwei bis vier Pumpstöße, je nach Bartlänge, die du dann ausgiebig in deinen gereinigten und trockenen Bart sowie dein Gesicht einmassierst. Achte darauf, dass du die Barthaare wirklich am Gesicht erreichst und auch deine Haut genügend davon abbekommt, damit der Bartschaum seine volle Wirkung bei regelmäßiger Anwendung entfalten kann. Anschließend kannst du den Beard Foam mit einer Bürste oder deinem Bartkamm zusätzlich in den Barthaaren verteilen.

Zusätzliche Informationen

Inhalt 70ml
Duftkomponente Parfum
Haltbarkeit siehe Etikett
Halt mittel
Basis Wasser, Disodium Cocoyl Glutamate
Duft Herrenduft
Duftrichtung männlich
Inhaltsstoffe Water (Aqua), Disodium Cocoyl Glutamate, Polysorbate 20, Sodium PCA, PEG-12 Dimethicone, Cocamidopropyl Betaine, Cetrimonium Chloride, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Leaf Extract, Urtica Dioica (Nettle) Leaf Extract, Equisetum Arvense (Horsetail Root) Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Soyethyl Morpholinium Ethosulfate, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Citric Acid, Fragrance (Parfum), Benzyl Benzoate, Linalool, Coumarin, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Hydroxycitronellal

Bewertungen

Lass andere wissen, was du von diesem Produkt hältst oder frag uns, falls du noch etwas wissen möchtest...

Was andere über dieses Produkt denken

  1. Frage

    D.Campbell

    Wird der Hartschaum wieder ausgewaschen oder wie ein Öl verwendet ?

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

    • Peter Nitschke

      Der Schaum wird wie ein Bartöl benutzt. Einfach auftragen und einmassieren. Auswaschen ist nicht nötig, da der Schaum in den Bart einzieht.

      (0) (0)

      Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Weiter als Gast

Du hast kein Konto? Registrieren

eiter als Gast

Marke

Reuzel