blackbeards Bartöl Tonka-Vanille 30ml

(5 Kundenrezensionen)

24,90

Grundpreis: 83,00 / 100 ml

Das blackbeards Bartöl Tonka-Vanille. Wie hört sich das für dich an: Süße Vanille wird umgarnt von herber Tonkabohne und gekrönt von einem frischen Hauch Bergamotte. Ein Duft, der von edler Würde und schlichter Anmut getragen wird und der begleitet von tausend Fanfaren, die himmelhochjauchzend vor Erquickung und Freude mit den Sonnenstrahlen um die Wette glänzen, zu einem Paukenschlag ausholt. Unserer Meinung nach, ein sehr feines Bartöl eben.

  • Pflegende Trägeröle: Jojobaöl, Arganöl und Passionsfruchtöl
  • Macht deinen Bart geschmeidig und verleiht ihm einen schönen Glanz
  • Duftet sinnlich-süß und ausgewogen-herb nach Vanille und Tonkabohne

Vorrätig

Die Lieferzeit beträgt 3-4 Tage für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und weitere Informationen zur Berechnung des Liefertermins findest du hier.

Artikelnummer: BB-126 Kategorie:
 

Zusätzliche Informationen

Inhalt 30ml
Duft Vanille, Tonka Bohne
Duftkomponente ätherische Öle
Haltbarkeit siehe Etikett
Duftrichtung süß
Inhaltsstoffe Simmondsia Chinensis Oil, Passiflora Edulis Oil, Argania Spinosa Oil, Alcohol (and) Vanilla Planifolia (and) Dipteryx Odorata (and) Citrus Bergamia Peel Oil Expressed, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil (and) Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Limonene, Linalool, Citral

Bewertungen

4.8 von 5 Sternen

5 Bewertungen

Lass andere wissen, was du von diesem Produkt hältst oder frag uns, falls du noch etwas wissen möchtest...

Was andere über dieses Produkt denken

  1. Frage

    Martin

    Wie oft sollte man das Bartöl anwenden?

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

    • Eine Person fand das hilfreich

      Max Darga

      Hallo Martin,
      Unsere Empfehlung ist, täglich mindestens einmal Bartöl zu verwenden. Maßvoll anstatt in Massen, versteht sich. Je nach Größe des Bartes reichen schon 2-4 Tropfen aus. Das beste Ergebnis erzielst du, wenn du das Öl in deinen noch feuchten und frisch gewaschenen Bart einmassierst und dort mit einer Bartbürste verteilst.
      Liebe Grüße,
      Max

      (1) (0)

      Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  2. Eine Person fand das hilfreich

    Frage

    Heiko

    Hallo blackbeards. Könnt ihr mir sagen wie sehr sich der Vanille-Duft vom Tonka Vanille Bartöl zu dem von dem Vorgänger Bartöl Premium unterscheidet?

    (1) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

    • 2 von 2 Leute fanden das hilfreich

      blackbeards Mitarbeiter Max Darga

      Hallo Heiko,
      Grundsätzlich sind die Düfte sehr ähnlich. Im direkten Vergleich hat das Tonka-Vanille durch das Zusammenspiel mit der Tonkabohne aber einen etwas herberen Vanilleduft als das alte Premium Bartöl. Bei persönlichen Einschätzungen fallen oft die Worte “wärmer” und “runder” im Vergleich zum alten Bartöl.
      Liebe Grüße,
      Max

      (2) (0)

      Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  3. Eine Person fand das hilfreich

    Mein neues Lieblings-Bartöl

    Fabian

    blackbeards. Erstmal Danke für die schnelle Lieferung, gerne gebe ich euch wie angekündigt Feedback zum Öl. Ich habe es mir bereits zum zweiten Mal bestellt, es ist mein neues Lieblings-Bartöl. Jojobaöl und Arganöl sind mittlerweile Standard, Passionsfruchtöl für die Hautpflege zu nehmen ist absolut genial.

    Was den Duft betrifft, habt ihr euch selbst übertroffen. Die Kombination aus Tonkabohne und Vanille ist außerordentlich, ich liebe den leicht herben Duft. 5 Sterne. Danke euch!

    (1) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  4. Eine Person fand das hilfreich

    Natürlicher Vanille Duft, leicht herb dank Tonka, sehr gute Pflegewirkung

    Sebastian (Verifizierter Besitzer)

    Die Beschreibung des Duftes verspricht nicht zu viel. Im Gegensatz zu anderen Ölen mit Vanille-Duft haben wir es hier mit einer ausgewogenen Kombination aus Vanille mit Tonka und Bergamotte zu tun. Die Tonkabohne kannte ich von einem sehr guten Gin, ich liebe dieses Öl einfach.

    Jojobaöl, Arganöl und Passionsfruchtöl sind außerdem eine ungewöhnliche Mischung pflegender Öle, das Bartöl von blackbeards steht jetzt neben meinen anderen Top-Bartölen von Beyers Oil und Goelds im Badezimmerschrank. Chapeau!

    (1) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  5. Eine Person fand das hilfreich

    Mark Robers

    Toller Duft und wie alles was ich bisher von euch hatte von Hervorragender Qualität

    (1) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  6. Ein toller Nachfolger für das blackbeards Premium Bartöl Vanille

    E.L.

    Ich bin schon seit langem Fan von den blackbeards Bartölen, vor vier oder fünf Jahren war mein Favorit das blackbeards Premium Bartöl Vanille. Als es ausverkauft war habe ich gefragt, warum das so ist und es ist eine traurige Geschichte. Aber ich freue mich für euch, dass ihr eine Lösung gefunden habt und habe nun auch einen neuen Favoriten.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

  7. Ebenfalls ein toller Duft, aber Minze-Menthol und Blutorange Sumatraharz gefallen besser

    Anna

    Der Duft ist toll, aber im direkten Vergleich finden mein Mann und ich Minze-Menthol und Blutorange Sumatraharz besser. Danke für die schnelle Lieferung. 😉

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit diesem Beitrag? Danke, dass du uns Bescheid gibst.

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Weiter als Gast

Du hast kein Konto? Registrieren

eiter als Gast

Marke

blackbeards